MMA Restliche Welt

Ian Loveland und Joe Soto erfolgreich bei TPF 13

Ian Loveland feierte am Donnerstag ein erfolgreiches Comeback und sicherte sich zugleich den Bantamgewichtstitel von Tachi Palace Fighting. Im August des letzten Jahres wurde der Amerikaner nach zwei Niederlagen von der UFC entlassen und nahm seither eine Auszeit. Zurück im Käfig verhalf ihm ein verheerender Kniestoß gegen Alexander Crispim zum Sieg und Titelgewinn.

Der erste mögliche Herausforderer für den frisch gebackenen Champion hat sich jedoch bei derselben Veranstaltung bereits in Stellung gebracht. Als früherer Bellator-Federgewichtschampion längst kein unbeschriebenes Blatt mehr, brachte Joe Soto den WEC-Veteranen Chad George in der zweiten Runde mittels Rear-Naked-Choke zur Aufgabe.

Tachi Palace Fighting 13
10. Mai 2012
Tachi Palace Hotel & Casino in Lemoore, Kalifornien

Bantamgewichtstitelkampf
Ian Loveland besiegte Alexander Crispim via KO nach 4:23 in Rd.1

Joe Soto besiegte Chad George via Rear-Naked-Choke nach 2:01 in Rd.2
Chidi Njokuani besiegte John Reedy via TKO nach 0:55 in Rd.1
Tony Llamas besiegte Poppies Martinez via Guillotine-Choke nach 1:00 in Rd.1
Art Arciniega besiegte Sergio Cortez nach Punkten (einstimmig)
Darrell Montague besiegte Taylor McCorriston nach 2:46 in Rd.1
Andrew Valladerez besiegte Martin Sandoval via Guillotine-Choke nach 1:52 in Rd.3