MMA Restliche Welt

Holly Holm gewinnt ersten Frauentitel von Legacy FC

Holly Holm ist die erste Legacy-FC-Championess im Bantamgewicht. Am Freitag konnte sich die 32-Jährige im Hauptkampf von Legacy FC 30 in Albuquerque, New Mexico gegen Juliana Werner ihren siebenten Sieg in Folge und damit den Gürtel sichern.

Dabei war von Beginn an ein deutlicher Klassenunterschied sichtbar. Holm landete von der ersten Minute an saubere Schlagkombinationen und harte Tritte zum Körper. Werner hatte der mehrfachen Box-Weltmeisterin nichts entgegenzusetzen, stellte den Zuschauern aber ihr großes Kämpferherz zur Schau, indem sie trotz der klaren Unterlegenheit nie ans Aufgeben dachte.

Selbstsicher versuchte sich Holm gegen Ende der vierten Runde sogar an einem Takedown, den sie erfolgreich durchbrachte. In der fünften Runde konnte sie dann den Sack zumachen. Mit einem krachenden linken High Kick schickte sie ihre Kontrahentin auf die Matte und folgte mit Ground and Pound, bis der Ringrichter den Kampf abbrach und sie zur Championess erklärte.

Im Interview nach dem Kampf liebäugelte Holm mit einem Kampf gegen Cristiane „Cyborg“ Justino. Wie später bekannt wurde, brach sich Holm im Kampf den linken Arm.

Die Ergebnisse von Legacy FC 30 im Überblick:

Legacy FC 30
4. April 2014
Route 66 Casino Hotel in Albuquerque, New Mexico, USA

Legacy-FC-Bantamgewichtstitelkampf der Frauen
Holly Holm bes. Juliana Werner via T.K.o. (Schläge) nach 1:50 in Rd. 5

Flavio Alvaro bes. Donald Sanchez einstimmig nach Punkten (29-28, 29-28, 29-28)
Ray Borg bes. Nick Urso via Rear-Naked Choke nach  4:01 in Rd. 2
Enrique Briones vs. Adrian Cruz endete unentschieden
Martin Sano bes. Clint Roberts via Rear-Naked Choke nach 1:52 in Rd. 2
Kamaru Usman bes. Lenny Lovato via T.K.o. (Schläge) nach 1:04 in Rd. 3