MMA Restliche Welt

Henderson vs. Rua bei UFC 139

(Foto via Cagepotato.com & mmaufcfanatics.com)

Dan „Hendo“ Henderson wird im Hauptkampf von UFC 139 auf Mauricio „Shogun“ Rua treffen. Beide Kämpfer einigten sich verbal auf die Begegnung, die am 19. November stattfinden soll. Dies wird Hendersons UFC-Rückkehr, nachdem der Veteran zuletzt bei Strikeforce tätig war und dort den Halbschwergewichtsgürtel gewinnen konnte.

Im Juli dieses Jahres setzte sich Henderson gegen Fedor Emelianenko durch und will nun, laut eigener Aussage, eine letzte Jagd nach dem UFC-Gold veranstalten. Ein Sieg gegen Rua würde den 41-jährigen Amerikaner in die Nähe seines Traumes bringen. Henderson konnte bereits bei Pride FC, sowie bei Strikeforce Titel tragen, in der UFC steht dies jedoch bisher aus.

Shogun Rua konnte sich zuletzt, nach einer langen Verletzungspause, gegen Forrest Griffin durchsetzen. Bei UFC 134 in Rio besiegte er den Amerikaner vor heimischer Kulisse durch KO in der ersten Runde. Ein Sieg gegen Henderson würde den 29-Jährigen seinerseits in der Rangliste bestärken, könnte jedoch mehr bedeuten als nur das. Murilo „Ninja“ Rua, der ältere Bruder des früheren Pride FC-Stars, wurde 2001 von Henderson in Japan besiegt. Der stolze Brasilianer könnte seinen Bruder rächen, sollte ihm ein Sieg gegen den beliebten Amerikaner gelingen.

UFC 139 wird am 19. November 2011 im HP Pavillion in San Jose, Kalifornien, stattfinden. Die bisher geplanten Begegnungen für UFC 139 auf einen Blick:

UFC 139
19. November 2011
HP Pavilion, San Jose, Kalifornien

Maurício Rua vs. Dan Henderson
Vitor Belfort vs. Cung Le
Brian Bowles vs. Urijah Faber
Martin Kampmann vs. Rick Story
Kyle Kingsbury vs. Stephan Bonnar
Jason Brilz vs. Ryan Bader
Chris Weidman vs. Tom Lawlor
Gleison Tibau vs. Rafael Dos Anjos