MMA Restliche Welt

GnP Awards 2010: Veranstaltung des Jahres international

Die GroundandPound.de-Leser haben entschieden: UFC 117: Silva vs. Sonnen ist die internationale Veranstaltung des Jahres. Der Event, der am 7. August 2010 in der Oracle Arena in Oakland, Kalifornien stattfand, zeichnete sich durch abwechslungsreiche und spannende Kämpfe aus, sowie durch einen Titelkampf, der sein Ende erst in der fünften Runde fand.

Im Vorfeld des Events sorgten vor allem die Hauptkämpfer, Anderson Silva und Chael Sonnen, für Aufmerksamkeit. Silva stand nach einer schwachen Leistung gegen Demian Maia in der Kritik, was Sonnen nutzte, um sich mit verbalen Attacken auf den Champion bei den Fans beliebt zu machen.

Nur wenige glaubten vor dem Kampf jedoch daran, dass der Amerikaner seinen Worten auch Taten folgen lassen könne. Dem Herausforderer gelang es jedoch im Laufe des Duells, Silva schwer zuzusetzen und diesen an den Rand einer Niederlage zu führen. Bevor es jedoch zur Sensation und dem damit verbundenen Titelwechsel kommen konnte, gelang es dem Champion weniger als zwei Minuten vor dem Kampfende eine Triangle-Armbar anzusetzen, die Sonnen zur Aufgabe zwang.

Sonnen konnte sich an diesem Abend zwar nicht den Titel sichern, er hatte sich aber in die Herzen der Fans gekämpft und bekam einen sofortigen Rückkampf in Rede gestellt. Doch nach dem Motto „Es gibt keine wahren Helden mehr“ lieferte Chael Sonnen nach dem Kampf zur Enttäuschung vieler Fans einen positiven Dopingtest ab.

UFC 117 war jedoch auch Schauplatz des lange erwarteten Rückkampfes zwischen Jon Fitch und Thiago Alves. Im Sommer 2006 konnte Fitch das erste Aufeinandertreffen klar für sich entscheiden, seither hatte sich der Brasilianer jedoch in allen Belangen stark verbessert. Mehrmals war ein Rückkampf bereits auf dem Programm gestanden, kam jedoch aus verschiedenen Gründen nicht zu Stande. Bei UFC 117 kam es endlich zum Duell der Top-Weltergewichte, welches der Amerikaner letztlich über Punkte gewinnen konnte.

Um zum Event des Jahres gewählt zu werden musste die Veranstaltung natürlich noch mehr bieten, was UFC 117 auch tat. Der ehemalige Champion Matt Hughes traf auf das routinierte BJJ-Ass Ricardo Almeida, während sich Clay Guida und Rafael dos Anjos in einem Leichtgewichtsduell nichts schenkten. Außerdem auf dem Hauptprogramm – ein Duell der Schwergewichte Roy Nelson und Junior dos Santos.

UFC 117 zeichnete sich als vielseitige Veranstaltung aus, mit einem lange erwarteten Rückkampf, einem Kampf der Routiniers und viel versprechenden Kämpfern wie Junior Dos Santos und Clay Guida. Darüber Hinaus wurde ein neuer Held geboren, auch wenn er später ebenso schnell wieder verschwunden war.

VERANSTALTUNG DES JAHRES INTERNATIONAL

1. UFC 117: Silva vs. Sonnen 31,0%
2. WEC 48: Aldo vs. Faber 24,7%
3. K-1: Dynamite!! 2010 22,6%
4. Strikeforce: Heavy Artillery 14,4%
5. SRC: Soul of Fight 6,4%
6. The Way of Shooto 3 0,9%