MMA Restliche Welt

GnP Awards 2010: Kampf des Jahres international

Der GnP Award für den Kampf des Jahres international geht an: Jorge Santiago vs. Kazuo Misaki.

Im Jahr 2010 gab es weltweit wieder eine ganze Reihe an hochspannenden MMA-Kämpfen, aber nur einer wurde von unseren GroundandPound-Lesern zum Kampf des Jahres gewählt: der spektakuläre Rückkampf zwischen Jorge Santiago und Kazuo Misaki, bei Sengoku 14.

Bereits im Januar 2009 hatten die beiden Athleten einen fünfründigen Kampf bestritten, der an Action und Spannung kaum mehr zu übertreffen war. Dem Rückkampf bei Sengoku 14 gelang es dennoch. Im Kampf um den Sengoku-Mittelgewichtstitel lieferten sich die beiden eine Schlacht, die beide Kämpfer an die Grenze ihrer Leistungsfähigkeit brachte. Nach einem Hin und Her in den vorhergehenden Runden, gelang es Jorge Santiago in der fünften, die entscheidenden Akzente zu setzen und Kazuo Misaki mit seinen Schlägen dermaßen in Bedrängnis zu bringen, dass dessen Ecke das Handtuch warf.

In den ersten zwei Runden versuchte Misaki gekonnt und mit viel Beinarbeit, den Schlägen des Brasilianers aus dem Weg zu gehen, bis er ihn in der zweiten Runde in einen engen Guillotine Choke bringen konnte. Der Kampf schien schon dem Ende nahe, doch Santiago konnte sich erfolgreich verteidigen. Nachdem er in der zweiten Runde nur knapp dem Tapout entgangen war, kehrte der Champion mit einer spektakulären dritten Runde in den Kampf zurück. Mit einem Head-Kick und darauf folgenden Schlägen war er es nun, der kurz davor stand, den Kampf für sich zu entscheiden.

Auch die vierte Runde führte fast zur Entscheidung, als Misaki seinen Gegner mit wilden Schlägen zu Boden brachte und dort aus der Mount Position weiter bearbeitete. Santiago flüchtete sich unter die Ringseile, was ihm einen Punkteabzug einbrachte. Wenige Sekunden vor dem Ende der Runde schickte der Brasilianer seinen Herausforderer jedoch seinerseits noch einmal auf die Bretter. In der fünften Runde wirkte der Japaner davon noch etwas gezeichnet, was Santiago gleich zu Beginn der Runde zu einem Angriff bewegte. Er brachte Misaki mit einem Kniestoß zu Boden und deckte ihn dort mit Schlägen ein, bis sich seine Ecke, dreißig Sekunden vor dem Kampfende, gezwungen sah, das Handtuch zu werfen.

Ein Kampf, mit Höhen und Tiefen für beide Kämpfer, auf den sowohl der Sieger Jorge Santiago, als auch der Verlierer Kazuo Misaki stolz sein dürfen. Beide haben viel Kämpferherz gezeigt und den Titelkampf nicht nur zu einer epischen Schlacht, sondern auch  zum „Kampf des Jahres“ 2010 gemacht.

KAMPF DES JAHRES INTERNATIONAL

1. Jorge Santiago vs. Kazuo Misaki 40,3%
2. Anderson Silva vs. Chael Sonnen 29,0%
3. Anthony Pettis vs. Benson Henderson 17,8%
4. Nick Diaz vs. KJ Noons 9,2%
5. Alex Reid vs. Tom Watson 2,0%
6. Takeshi Inoue vs. Hatsu Hioki 1,7%

 

<param name="allowFullScreen" value="true" /> <param name="allowscriptaccess" value="always" /> <param name="src" value="http://www.youtube.com/v/DUgorKprcxQ?fs=1&amp;hl=de_DE" /> <param name="allowfullscreen" value="true" />