MMA Restliche Welt

Glover Teixeira unterschreibt Vertrag bei der UFC

Glover Teixera(Foto: MMAMania.com)

Mehrfach haben Verletzungen und Visa-Probleme das Debüt des brasilianischen Halbschwergewichts Glover Teixeira in der UFC verhindert. Die Angelegenheiten wurden scheinbar alle geklärt. Mehreren Medien zufolge hat Teixeira einen Vertag bei der UFC unterschrieben.

Seit mittlerweile sechs Jahren und 15 Kämpfen ist Teixiera (17-2) ungeschlagen. In seiner zehn Jahre umfassenden MMA-Karriere konnte er unter anderem Siege gegen Rameau Thierry Sokoudjou, Daniel Tabera, Ricco Rodriguez und Marvin Eastman einfahren. Nur zwei seiner 17 Siege wurden nach Punkten entschieden.

„Mein Ziel ist es, in die Top 10 aufzusteigen“, so der 32 Jahre alte MMA-Veteran gegenüber unseren Kollegen von MMAJunkie. „Ich bin bereit, gegen jeden anzutreten. Die UFC hat die größten Talente unter ihrem Banner und ich möchte der beste der Welt werden. Darum ist die UFC meine erste Wahl - ein Traum.“

Teixeira trainierte unter anderen mit Chuck Liddell und John Hackleman. Ein Debüt wird im frühen Sommer erwartet.