MMA Restliche Welt

Gina Carano neben Ewan McGregor und Michael Douglas

Ewan McGregor und Gina Carano am Set von "Haywire". (Foto via film-book.com)

MMA-Superstar Gina Carano verabschiedete sich nach ihrer Niederlage im Strikeforce-Titelkampf gegen Chris Cyborg vom aktiven Geschehen und wechselte die Fronten in die Filmwelt.

Als Schauspielerin war sie bereits während ihrer MMA-Zeit in TV-Serien wie "Ring Girls", "Fight Girls" und "American Gladiators" zu sehen, dazu auch im Videospiel "Command & Conquer: Red Alert 3". Nun wird es Zeit für die aus Dallas stammende Muay-Thai-Spezialistin, sich in größere Produktionen zu wagen, denn im Jahr 2009 spielte sie neben Michael Jai White in "Blood and Bone".

Der aktuelle Kinofilm der im Jahr 2011 erscheinen wird, heißt "Haywire" und ist bereits jetzt in aller Munde. In diesem Blockbuster wird Carano in einer Hauptrolle neben Schauspielgrößen wie Michael Douglas, Ewan McGregor, Antonio Banderas, Bill Paxton und Channing Tatum zu sehen sein. Mit einem Budget von 25 Millionen US-Dollar und unter der Regie von Steven Soderbergh könnte der Actionthriller "Haywire" den erhofften Erfolg an den Kinokassen bringen und Carano zu einer legitimen Schauspielerin befördern.

Deutscher Kinostart des Films Haywire soll der April 2011 sein.