MMA Restliche Welt

„Gib mir eine Chance gegen Overeem oder Lesnar!“

Tim Sylvia (Foto: Sherdog)

Der frühere UFC Schwergewichtschampion Tim "The Maine-iac" Sylvia konnte sich am vergangenen Wochenende sang und klanglos gegen Andreas „Big Daddy“ Kraniotakes bei ProElite durchsetzen. Nach seinem Punktsieg richtete er einige Worte an die UFC und speziell UFC-Präsident Dana White.

„Dana, ich weiß nicht ob du zuhörst, aber melde dich bei mir. Gib mir eine Chance“, so Silva im Interview mit den Kollegen von Sherdog.

„Ich will wieder in die UFC gelangen. Es geht mir nicht um einen Titelkampf, sondern nur um gute Kämpfe. Ich will den Fans eine geile Show liefern. Stellt mich auf gegen Antonio Rodrigo Nogueira, Frank Mir oder auch Brock Lesnar und Alistair Overeem. Ich will gegen diese Art von Konkurrenz ins Octagon steigen. Ich werde eine Show liefern, die alle begeistern wird.“

Ob White dazu Stellung nehmen wird ist fraglich, schließlich konnte sich Sylvia zwar in den letzten beiden Duellen gegen den recht unbekannten Patrick Barrentine durchsetzen, am Wochenende auch gegen Kraniotakes, wurde jedoch davor, im Januar dieses Jahres, von Abe Wagner bei Titan FC 16 TKO geschlagen.