MMA Restliche Welt

Gian Villante ersetzt Robert Drysdale

Wie kürzlich bekannt wurde, bekam Robert Drysdale aufgrund von erhöhten Testosteronwerten keine medizinische Freigabe für seinen Kampf gegen Cody Donovan (8-3) bei UFC 167 (GnP berichtete). Donovan wird trotzdem bei der Veranstaltung am 16. November ins Octagon steigen. Wie die UFC via Twitter bekanntgab, wird Strikeforce-Veteran Gian Villante (10-4) Drysdales Platz einnehmen.

Villante bestritt im April seinen ersten Kampf in der UFC und musste gegen Ovince St. Preux eine bittere Niederlage einstecken. Durch einen Augenstecher konnte der Kampf in der dritten Runde nicht weitergeführt werden, sodass die Punktrichterzettel ausgezählt wurden, auf denen das frühere Schwergewicht hinten lag. Bei Strikeforce konnte Villante drei von fünf Kämpfen gewinnen.

Auch Donovan musste sich zuletzt Ovince St. Preux geschlagen geben. Im August unterlag er dem 30-Jährigen durch Knock-out in der ersten Runde. Sein UFC-Debüt konnte Donovan beeindruckend für sich entscheiden, als er Nick Penner im Dezember mit Schlägen auf die Bretter schickte.

Das komplette Programm von UFC 167 sieht somit folgendermaßen aus:

UFC 167: St. Pierre vs. Hendricks
16. November 2013
MGM Grand Garden Arena in Las Vegas, Nevada, USA

UFC-Weltergewichtstitelkampf
Georges St-Pierre vs. Johny Hendricks

Rashad Evans vs. Chael Sonnen
Robbie Lawler vs. Rory MacDonald
Josh Koscheck vs. Tyron Woodley
Ali Bagautinov vs. Tim Elliott

Vorprogramm

Donald Cerrone vs. Evan Dunham
Ed Herman vs. Thales Leites
Brian Ebersole vs. Rick Story
Edwin Figueroa vs. Erik Perez
Jason High vs. Anthony Lapsley
Vaughan Lee vs. Sergio Pettis
Cody Donovan vs. Gian Villante