MMA Restliche Welt

„Für mich ist das nur ein weiterer Kampf“

Junior Dos Santos blickt zuversichtlich auf seinen kommenden Kampf. (Foto: Rafael Martins/SECOM/Creative Commons)

Vor knapp einem Jahr leitete Junior Dos Santos den FOX-Deal der UFC mit einem krachenden K.o.-Sieg gegen Cain Velasquez ein. Nun werden die beiden Schwergewichte erneut gegeneinander antreten. Was für Velasquez einer der wohl wichtigsten Karrierekämpfe sein dürfte, ist für den Champion ein ganz normaler Kampf.

„Das ist ein Rückkampf für Cain Velasquez, für mich ist das nur ein weiterer Kampf“, so Dos Santos auf der Pressekonferenz vor der Veranstaltung. „Jeden Kampf, den ich annehme, sehe ich als schwersten meiner Karriere an. Also bereite ich mich dementsprechend vor.“

Im ersten Kampf konnte Velasquez nicht viel zeigen, da Dos Santos ihm nach nur einer Minute die Lichter ausknipste und den Titel mit nach Hause nahm. Für die erste Veranstaltung auf dem US-Sender FOX hatten sich viele Menschen einen anderen Kampfverlauf gewünscht. Glaubt man Dos Santos, werden wir im zweiten Aufeinandertreffen keinen so schnellen Blitz-K.o. zu sehen bekommen.

„Ich denke es wird einen längeren Kampf geben“, so Dos Santos weiter. „Cain Velasquez hat sich auf den Kampf gut vorbereitet. Ich bin ebenfalls gut vorbereitet. Das Schwergewicht ist sehr gefährlich. Also müssen wir immer aufpassen.“

Velasquez ist für seine ringerischen Fähigkeiten bekannt. Auch wenn er diese gegen Dos Santos noch nicht unter Beweis stellen konnte, ist dieser bestens darauf vorbereitet: „Ich weiß, dass er ein guter Ringer ist. Er wird versuchen mich runter zu bringen. Das weiß ich. Ich arbeite viel an meiner Takedown-Abwehr und an meinem BJJ. Für den Bodenkampf bin ich also gewappnet. Mein Ziel ist es aber natürlich, ihn erneut K.o. zu schlagen.“

Nach dem Titelgewinn änderte sich Dos Santos‘ Leben sprungartig. Neben einer Teilnahme als Trainer bei „The Ultimate Fighter“ und einer Titelverteidigung gegen Frank Mir, gab es für den Brasilianer auch einen weltweiten Sponsorenvertrag mit Nike.

„Mein Leben hat sich sehr verändert“, erklärte Dos Santos. „Ich lebe ein viel besseres Leben und kann meiner Familie mehr bieten. Alles läuft gut. Ich hoffe, dass alles so bleibt.“

Damit das so bleibt, muss heute Nacht ein weiterer Sieg gegen Cain Velasquez her.