MMA Restliche Welt

Franklin gegen Nogueira bei UFC 133

Franklin vs. Nogueira (Foto via prommanow.com)

Zwei Veteranen des MMA-Sports, die nach einem Sieg im Octagon lechzen, werden sich bei UFC 133 gegenüber stehen. Der frühere UFC Mittelgewichtschampion Rich Franklin wird am 6. August auf Antonio Rogério Nogueira treffen. Franklin (28-6) verlor bei UFC 126 gegen Forrest Griffin und hofft nun gegen Nogueira wieder auf die Siegerstraße zu gelangen. Von seine letzten sechs Kämpfen konnte der Amerikaner nur drei gewinnen.

Nogueira (19-5) hingegen braucht einen Sieg dringender als Franklin, da der Brasilianer sich in den letzten beiden Kämpfen nach Punkten geschlagen geben musste. Gegen Ryan Bader und Phil Davis sah der BJJ-Experte nicht gut aus und könnte bei einer möglichen dritten Niederlage in Folge seinen Arbeitsplatz verlieren.

UFC 133 wird am 6. August im Wells Fargo Center in Philadelphia, Pennsylvania stattfinden.