MMA Restliche Welt

Felipe Arantes trifft auf Maximo Blanco

Felipe Arantes (Foto: Tobias Bunnenberg/Groundandpound.de)

Die UFC hat einen weiteren Kampf für ihre Rückkehr nach Brasilien angekündigt. So treffen Felipe Arantes (15-6-1) und Maximo Blanco (9-5-1) am 15. Februar bei UFC Fight Night 36 in einem Federgewichtskampf aufeinander.

Arantes verlor seinen letzten Kampf gegen Kevin Souza bei UFC Fight Night 28 knapp nach Punkten. Es war seine erste Niederlage seit seinem UFC-Debüt gegen Yuri Alcantara. Vor seiner Niederlage gegen Souza konnte er sich gegen Godofredo Pepey und Antonio Carvalho durchsetzen. Zudem endete seine Duell gegen Milton Vieira unentschieden.

Für den Venezolaner Blanco geht es um seinen weiteres Verbleib in der UFC, da er nur einen seiner letzten drei Kämpfe gewinnen konnte. Zuletzt unterlag er gegen Akira Corassani durch Disqualifikation, nachdem er seinen Gegner mit einem verbotenen Knie erwischte und ihm die Nase brach. Corassani konnte danach nicht mehr weiter kämpfen. Davor gewann er gegen Sam Sicilia. Sein UFC-Debüt verlor er gegen Marcus Brimage.

Die bisher angekündigten Kämpfe:

UFC Fight Night 36: Machida vs. Mousasi
15. Feburar 2014
Jaraguá do Sul, Brasilien

Lyoto Machida vs. Gegard Mousasi
Francis Carmont vs. Ronaldo Souza
Cristiano Marcello vs. Joe Proctor
Viscardi Andrade vs. Nicholas Musoke
Andy Ogle vs. Charles Oliveira
Jesse Ronson vs. Francisco Trinaldo
Thiago Tavares vs. Zubair Tuhugov
Rodrigo Damm vs. Ivan Jorge
Nate Loughran vs. Erick Silva
Yuri Alcantara vs. Wilson Reis
Felipe Arantes vs. Maximo Blanco