MMA Restliche Welt

Ersetzt Monson Barnett?

Noch immer steht nicht definitiv fest, wer den Platz des gesperrten Josh Barnett im großen Hauptkampf von Affliction: Trilogy einnehmen wird. Strikeforce Newcomer Brett Rogers und UFC und Pride Veteran Vitor Belfort sind beide im Gespräch. Bisher scheint der Einsatz Belforts wahrscheinlicher. Doch nun brachte sich ein weiterer bekannter Schwergewichtler ins Gespräch: Jeff „Snowman“ Monson.

„Ich bin derjenige der Fedor schlagen kann. Er ist ein großartiger Kämpfer, wir würden perfekt zusammenpassen. Er ist derjenige gegen den ich unbedingt kämpfen will. Ich will der derjenige sein, der ihn geschlagen hat. Ich will der beste der Welt sein, wenn auch nur für diese eine Nacht.“

Monson forderte Fedor in der Vergangenheit schon einmal heraus. Der Grapplingspezialist ist seit sieben Kämpfen ungeschlagen und benötigte für diese beeindruckende Bilanz noch nicht einmal ein Jahr. Zu seinen letzten Opfern zählten u.a. Mark Kerr, Ricco Rodriguez, Sergei Kharitinov und Roy Nelson.