MMA Restliche Welt

Drei Titelkämpfe bei WSOF 10

World Series of Fighting 10

Seit März mussten die Fans auf eine Fortsetzung der World Series of Fighting warten. Heute Nacht kehrt die Organisation mit WSOF 10 zurück. Zwei Titelkämpfe führen die Veranstaltung in San Jose, Kalifornien an.

Im Hauptkampf von WSOF 10 treten die UFC-Veteranen David Branch (13-3) und Jesse Taylor (27-9) um den vakanten Mittelgewichtstitel an. Dies ist gleichzeitig das Finale eines Mittelgewichtsturniers, welches im September vergangenen Jahres begonnen hat. Branch zog mit einem einstimmigen Punktsieg über Danillo Villefort ins Finale ein, Taylor mit einem einstimmigen Punktsieg über Elvis Mutapcic.

Für Branch, bei WSOF in drei Kämpfen ungeschlagen, ist es die erste Chance auf den Titel einer größeren Veranstaltungsreihe. Taylor hat seine letzten sieben Kämpfe gewonnen und in dieser Spanne unter anderem den Mittelgewichtstitel von Cage Warriors erobert.

Im Federgewicht tritt der gebürtige Armenier Georgi Karakhanyan (23-3-1) zu seiner ersten Titelverteidigung an. Karakhanyan gewann den Gürtel im vergangenen Dezember bei WSOF 7 mit einem Aufgabesieg über Lance Palmer. Ursprünglich hätte er damals gegen Rick Glenn (14-2-1) kämpfen sollen, doch der sagte verletzungsbedingt ab. Heute Nacht erhält Glenn seine zweite Chance, sich den Federgewichtstitel zu erkämpfen.

Der dritte Titelkampf findet im Strohgewicht statt. Die Mexikanerin Jessica Aguilar (17-4), die unter anderem zwei Siege über die japanische Legende Megumi Fujii in der Bilanz stehen hat, muss ihren Strohgewichtstitel zum ersten Mal verteidigen. Gewonnen hatte sie ihn im Januar bei WSOF 8 mit einem Aufgabesieg über Alida Gray. Bei WSOF 10 trifft sie auf eine weitere Japanerin, die Kickboxspezialistin Emi Fujino (13-7).

Außerdem im Hauptprogramm: Der UFC-Veteran Tyson Griffin (16-7) gibt nach fast einjähriger Verletzungspause sein Comeback und trifft auf den Brasilianer Luiz Firmino (17-6). Und Lance Palmer (7-1) will sich nach seiner Niederlage im Titelkampf gegen Karakhanyan für eine weitere Chance auf das Gold empfehlen. Der Team-Alpha-Kämpfer misst sich mit dem ungeschlagenen Nick LoBosco (7-0).

Das Hauptprogramm von WSOF 10 wird vom NBC Sports Network übertragen. Das Vorprogramm ist ab 1.30 Uhr live und kostenlos auf MMAJunkie.com zu sehen.

Die Kämpfe in der Übersicht:

World Series of Fighting 10
21. Juni 2014
San Jose, Kalifornien, USA

Mittelgewichtstitelkampf
David Branch vs. Jesse Taylor

Federgewichtstitelkampf
Georgi Karakhanyan (c) vs. Rick Glenn

Strohgewichtstitelkampf
Jessica Aguilar (c) vs. Emi Fujino

Luiz Firmino vs. Tyson Griffin
Nick LoBosco vs. Lance Palmer

Vorprogramm
Dave Huckaba vs. Derrick Mehmen
Adam Acquaviva vs. Timur Valiev
Angel DeAnda vs. Krasimir Mladenov
Marciea Allen vs. Ashlee Evans-Smith
Justin Jaynes vs. Jimmy Spicuzza
Tanner Cowan vs. AJ Williams