MMA Restliche Welt

DREAM. 15: Die Ergebnisse

Aoki besiegt Kawajiri (Foto: Taro Irei/Sherdog.com)

Am gestrigen Abend hielt die japanische MMA Organisation DREAM in der Saitama Super Arena ihren fünfzehnten Event ab. Hierbei zeigte der jüngst entthronte Strikeforce Halbschwergewichtchampion Gegard Mousasi mit einem 31 Sekundensieg, dass er wieder zu seiner alten Form gefunden hat.

Der zuletzt ebenfalls geschlagene Shinya Aoki benötigte zwar etwas mehr Zeit um wieder auf die Siegerstrasse zu gelangen, jedoch zeigte auch der Japaner, dass er im MMA zu den besten Bodenkämpfern der Welt zählt und besiegte den chancenlosen Tatsuya Kawajiri mit einem sehenswerten Fersenhebel.

Lediglich Melvin Manhoef musste seinen limitierten Bodenkampffähigkeiten Tribut zollen und holte sich seine zweite Niederlage in Folge, indem er von Tatsuya Mizuno durch einen Aufgabegriff besiegt wurde.

Anbei die kompletten Ergebnisse im Überblick:

DREAM.15
10. Juli 2010
Saitama Super Arena, Saitama, Japan

Shinya Aoki bes. Tatsuya Kawajiri via  Aufgabegriff (Achilles Lock) - Runde 1
Gesias "JZ" Cavalcante bes. Katsunori Kikuno via geteilter Punktentscheidung
Gegard Mousasi bes. Jake O'Brien via Aufgabegriff (Guillotine Choke) - Runde 1
Tatsuya Mizuno bes. Melvin Manhoef via Aufgabegriff (Kimura) - Runde 1
Michihiro Omigawa bes. Young Sam Jung via Aufgabegriff (Guillotine Choke) - Runde 1
Mitsuhiro Ishida bes. Daiki "DJ.taiki" Hata via Punktentscheidung
Kazuhiro Nakamura bes. Karl Amoussou via Punktentscheidung

 

Anzeige:

Vantage Fighting - Fightwear und Fightgear vom Feinsten.