MMA Restliche Welt

Die neue Power Wrestling – ab jetzt mit exklusivem MMA-Teil

MMA-Fans aufgepasst: Deutschlands größtes Wrestling-Magazin Power Wrestling wird ab der kommenden Ausgabe einen regelmäßig erscheinenden, exklusiv von GroundandPound-Redakteuren gestalteten MMA-Teil beinhalten. Es versteht sich von selbst, dass sich kein Anhänger der gemischten Kampfkünste das Heft entgehen lassen sollte. Die neuste Ausgabe erscheint am Freitag, dem 14. September.

Wrestling und MMA – das sind zwei verschiedene Welten, die sich nicht immer gut vertragen. So belächeln hartgesottene MMA-Fans häufig die Showkämpfe der Wrestler, während Fans von WWE und Co. darüber nur die Köpfe schütteln können; schließlich haben einige der bekanntesten und erfolgreichsten MMA-Stars auch Karriere im Wrestling-Ring gemacht.

Dass man problemlos in beiden Welten leben kann, zeigt nun Muhammed „King Mo“ Lawal, der künftig sowohl für Bellator Fighting Championships, als auch für Total Nonstop Action Wrestling starten wird. In der neusten Ausgabe der Power Wrestling steht der charismatische Ex-Strikeforce-Champion daher im Fokus.

Von nun an wird es in jeder Ausgabe der Power Wrestling einen exklusiv von GroundandPound gestalteten MMA-Teil namens „Cage Writer“ geben, in dem jeden Monat auf ein aktuelles Thema aus der Welt des MMA-Sports detailliert eingegangen wird. Abgerundet wird das Ganze durch eine Reihe kurzes MMA-News, damit jeder Leser der Power Wrestling immer auf dem Laufenden ist.

Die nächste Ausgabe der Power Wrestling erscheint am 14. September, und ist in jedem gut sortierten Zeitschriftenhandel erhältlich.