MMA Restliche Welt

Die medizinischen Sperren zu UFC 118

UFC 118: Penn vs. Edgar 2 (Foto via Zuffa LLC)

Die Sportkomission des US-Bundesstaates Massachusetts gab die offiziellen medizinischen Sperren der Kämpfer bekannt, die bei UFC 118 am 28. August im TD Garden in Boston antraten. Um die dauerhafte Gesundheit der Kämpfer zu gewährleisten, werden Kampf- und Trainingssverbote über einen bestimmten Zeitraum gefordert.

Marcus Davis verletztes Auge. (Foto via Zuffa LLC)

– Gray Maynard wurde für 30 Tage suspendiert, kein Vollkontakt für 21 Tage
– Kenny Florian wurde für 45 Tage suspendiert, kein Vollkontakt für 30 Tage
– Nate Diaz wurde für 60 Tage suspendiert. Dies wird auf 180 Tage erweitert, sollte seine Nase gebrochen sein.
– Marcus Davis wurde für 60 Tage suspendiert und erfordert einen MRT-Scan zum Wiedereinsatz.
– Gabe Ruediger wurde für 30 Tage suspendiert, kein Vollkontakt für 21 Tage
– Dan Miller wurde für 30 Tage suspendiert, kein Vollkontakt für 21 Tage
– John Salter wurde für 30 Tage suspendiert, kein Vollkontakt für 21 Tage. Dies wird auf 180 Tage erweitert, sollte seine linke Hand gebrochen sein.
– Greg Soto wurde für 45 Tage suspendiert.
– Nick Osipczak wurde für 30 Tage suspendiert, kein Vollkontakt für 21 Tage
– Amilcar Alves wurde für 30 Tage suspendiert, kein Vollkontakt für 21 Tage