MMA Restliche Welt

Der Profitipp: Silva vs. Sonnen II

UFC 148

Fast zwei Jahre lang mussten MMA-Fans auf den Rückkampf zwischen Anderson Silva und Chael Sonnen warten. In der Nacht von Samstag zu Sonntag ist es endlich so weit, denn dann werden beide Kontrahenten zum zweiten Mal aufeinandertreffen. Viereinhalb Runden dominierte Sonnen den UFC Mittelgewichtschampion im ersten Kampf, musste allerdings nur zwei Minuten vor dem Ende des Kampfes im Triangle Choke abklopfen. Wird sich Silvas damalige Leistung als Ausrutscher erweisen oder wird Sonnen am Ende des Tages mit dem Titelgold nach Hause gehen? Wir haben in der deutschsprachigen MMA-Szene nachgefragt.

Gregor Herb: Alle habe gesehen, wie Chael das letzte mal Druck gemacht hat. Trotzdem glaube und hoffe ich nicht, dass er gewinnt. Anderson wird sich gut auf ihn vorbereitet haben und diesmal tritt Chael ohne Stoff an. Ich sage TKO in Runde 3 für Silva.

Nick Hein: Ich glaube, dass Chael Sonnen den Kampf gewinnt! Warum? Wer war Chael Sonnen vor UFC 117?
Ich weiß, dass er für mich ein unscheinbares Gesicht der UFC war und das Mitten auf dem Höhepunkt der Ära von P4P-King Anderson "Spider" Silva.
Und Sonnen hat das ausgesprochen, was viele - so auch ich - gedacht haben.
Anderson Silva ist wahrscheinlich der begnadedste MMA-Kämpfer unserer Zeit, doch manchen Menschen steigt der Erfolg zu Kopf. Ich fand Silvas Auftreten in den Kämpfen gegen Forrest Griffin, aber vor allem gegen Demian Maia zum "§$%&*". Viel mehr noch haben mich aber Silvas krummen Rechtfertigungsversuche im Anschluss irritiert.
Im Gegenzug ist Chaels Promotion des Kampfes über das Ziel hinausgeschossen - besonders die Diffamierung ganz Brasiliens. Ich weiß nicht, ob er jemals aus der Nummer wieder rauskommt, selbst wenn er ab jetzt alles verdiente Geld den Straßenkindern von Rio spendet. Aber das ist sein Problem und ich will sehen wir er die Nummer löst.
Jemand, der den King so bloßstellt, weiß entweder ganz sicher dass er gewinnt oder aber geht als größtes Ei aller Zeiten in die Geschichte ein. Ich glaube irgendwie an Nummer 1. Und wenn ich unrecht habe, bin ich an dem Abend immer noch besser dran als Chael Sonnen.

Alan Omer: Anderson wird spätestens in der zweiten Runde durch TKO gewinnen. Chael hat schon zu oft gezeigt, dass er durchaus schlagbar ist - Anderson jedoch nicht. Außerdem ist Sonnens Strategie mehr als bekannt. Darauf wird Anderson zu 100% eingestellt sein.

Jonas Billstein: An meinem Geburtstag wird selbstverständlich mein Lieblingskämpfer gewinnen. Also macht's Chael Sonnen.

Franco de Leonardis: Ich hoffe, Anderson macht seine Drohung wahr und versohlt Chael mal ordentlich den Arsch. Nicht selten hat ein Kämpfer so genervt. Davon absehen, dass er seit Wochen nur noch Müll labert, hat er im Gegensatz zu Anderson selten gute Gegner gekämpft. Seine ganze Person baut sich nur auf den alten Anderson-Kampf auf, in dem Silva anscheinend einen schlechten Tag hatte. Chael ist ein Nobody und sein Trash-Talk wird das nicht ändern.

Mario Stapel: Sonnen hat letztes Mal eine Top-Leistung abgeliefert, aber ich hoffe und denke, dass Anderson gut eingestellt sein wird und es machen wird.

Manuel Masuch: Ich warte ja schon lange auf den Rückkampf. Chael hat ja im ersten Kampf schon bewiesen, dass er in der Lage ist, mit der dominanten Vorstellung an Andersons Stuhl zu sägen. Ich denke mal nicht, dass er seinen Gameplan großartig ändern wird und versuchen wird, Anderson immer wieder mit seinen Takedowns zu überraschen. Wenn er ein wenig an seiner Submission-Abwehr gearbeitet hat, sieht es auf jeden Fall gut aus für ihn. Anderson hat seinerseits ja schon angekündigt, ihn zerstören zu wollen. Auf der anderen Seite weiß er auch, dass er sich gegen Chael keine Mätzchen erlauben kann, wie er es in anderen Fights gemacht hat. KO-gefährlich ist er aber allemal. Trotzdem tippe ich auf Sonnen nach Punkten.

Cengiz Dana: Anderson gewinnt via KO in Runde 2.

Kostja Götte: Meiner Meinung nach gewinnt wieder Silva den Kampf. Ich denke er wird aggressiver gegen Sonnen kämpfen, als bei dem letzten Match. Sonnen hat aufgrund seiner Beleidigungen sich selbst ein Bein gestellt. Ich denke Silva hat an seiner Takedown Defense gearbeitet und wird Sonnen KO schlagen. Mein Tipp ist Anderson Silva via TKO.

Sebastian Baron: Der am wenigsten gedopte soll gewinnen. ;)

Gerald Turek: Anderson Silva ist der bessere Striker und Jiu-Jitsu-Kämpfer. Chael Sonnen ist eindeutig der bessere Wrestler. Da die Wrestler immer dominieren, müsste ich eigentlich auf Chael Sonnen tippen, aber wenn es stimmt, dass Silva im ersten Kampf eine schwere Rippenverletzung hatte, kann man den Kampf dann doch nicht so sehen. Ganz ehrlich: Ich mag Chael Sonnnen. Ich lache mich jedes Mal kaputt über seine Kommentare und ich hoffe irgendwie, dass er gewinnt. Aber ich glaube nicht, dass es diesmal so laufen wird, wie im ersten Kampf. Deshalb mein Tipp: Anderson Silva via TKO in Runde 3.

Niko Lohmann: Der zweite Kampf zwischen Anderson Silva und Chael Sonnen ist wohl dank des besten Dirty-Talks des Jahrhunderts und der unglaublichen Vorstellung von Chael Sonnen im ersten Fight zum größten Fight unserer Zeit geworden. Dieses Match ist echt persönlich. Aber nun zum Kampf: Ich denke, Sonnen wird den Kampf genauso führen, wie den ersten, mit harten Treffern zum Takedown gehen und versuchen, Silva mit Ground and Pound zu kontrollieren. Silva hingegen wird sich zu 100 % auf Sonnen eingestellt haben und ich rechne mit einer starken Takedown-Abwehr von Silva sowie einem aggressiven Striking. Silva will hier nichts anbrennen lassen. Ich denke, dieser Fight wird dank der Aggressivität und der Anspannung nicht über die volle Distanz gehen. Sonnen hat alles, um Silva die Stirn zu bieten. Hat er aber auch das Zeug den Kampf zu beenden? Das weiß ich nicht. Silva hat hingegen alle Waffen, um Sonen ins Reich der Träume zu schicken. Ich gebe hier offen zu, dass ich Sonnen-Symphatisant bin, sage aber trotzdem Silva durch KO in Runde eins, denn Silva schafft es immer wieder einen drauf zu setzen und auch wenn ich seit dem Demian-Maia-Kampf kein Fanboy von Silva mehr bin, ist er doch der beste.

Christian Eckerlin: Der Kampf wird über die Runden gehen und Chael gewinnt geteilt nach Punkten.

Janosch Stefan: Zwei Giganten des MMA treffen aufeinander, aber ich denke, Silva wird allein aus persönlichem Grund noch zehnmal härter trainiert haben und es Sonnen richtig schwer machen. Ich tippe auf dritte Runde Submission oder TKO für Silva.

Daniel Kimmling: Ich denke, Chael Sonnen wird den Titel an sich reißen. Ihn fuchst der letzte Kampf immer noch und er wird sich auch dementsprechend vorbereitet haben. Außerdem hat er über ein Jahr Trash-Talk betrieben und hat es letztendlich auch geschafft, in Silvas Kopf einzudringen. Das sieht man darin, dass sich "The Spider" zu diesem "Ich breche ihm alle Knochen"-Statement hat hinreißen lassen. Durch die Situation wird Silva meiner Meinung nach Fehler machen und Sonnen dadurch Tür und Tor öffnen. 
Mein Tipp: Chael Sonnen via TKO in Runde 3.

Sascha Ernst: Silva - und er wird es leicht aussehen lassen.

David Zawada: Meiner Meinung nach gewinnt Anderson Silva via Submission, weil Sonnen ihn auf jeden Fall auf den Boden holen wird. Silva gewinnt auch deswegen, weil er einfach der fitteste in dieser Gewichtsklasse ist - also Sieg Silva via Submission in der ersten oder zweiten Runde.

Andre Schug: Chael wird gewinnen!
"Wollen genügt nicht, man muß können.“ - Paul Gauselmann, dt. Erfinder u. Unternehmer

Jesse Björn Buckler: Chael Sonnen ist clever, eloquent, humorvoll, respektlos und genau dadurch unglaublich unterhaltsam. Ein Medienprofi, der es wie kein Zweiter versteht, mit bodenlosen Frechheiten zu polarisieren - ein echter Glücksfall für die UFC-Marketingabteilung also.
Im letzten Fight gegen Anderson Silva hat er bewiesen, dass er nicht nur eine großmäulige One-Man-Trash-Talkshow, sondern ein überraschend harter Gegner ist. Niemand hat in den letzten Jahren Silva so zugesetzt, wie Sonnen. Wer glaubt, das würde Silva nicht noch einmal passieren und jetzt seine Prognosen auf irgendwelche statistischen Analysen stützt, der verwechselt MMA mit Mathematik. Silva ist zweifellos(!) der bessere Fighter, aber der Kampfstil von Chael Sonnen bereitet ihm offenbar erhebliche Probleme.
Und wer Gewinnt nun am Samstag? Bedauerlicherweise habe ich keine Kristallkugel und bin ein schlechter Hellseher. Es würde mich aber nicht überraschen wenn der Abend mit einer umstrittenen Punktrichterentscheidung zugunsten von Chael Sonnen endet.

Jörg Lothmann: Das ist auf jeden Fall der Kampf des Jahres und mit der Vorgeschichte auch schwer einzuschätzen, da sich beide richtig gut vorbereitet und aus dem ersten Kampf ihre Lehren gezogen haben.
Meiner Meinung nach hat sich Anderson noch mehr auf Sonnens Gameplan eingestellt und wird es nicht zulassen, dass Sonnen ihn noch einmal so dominiert.
Ich denke, dass Anderson sehr an seiner Takedown-Abwehr gearbeitet hat und versuchen wird, Sonnen im Stehen schon hart zu attackieren, um ihn dann am Boden via Submission zu besiegen.

Profis, die Silva vorne sehen: 12

Profis, die Sonnen vorne sehen: 6

Profis, die sich nicht entscheiden können: 2