MMA Restliche Welt

Denkt nicht ans Aufhören

Jens "Little Evil" Pulver (Foto via crunchgear.com)

Trotz einer Serie von sechs Niederlagen in Folge scheint Jens Pulver (22-14-1) die Lust am kämpfen nicht verloren zu haben. Wie „Little Evil, so Pulvers Spitzname, nun verlauten ließ, wird der 36 Jahre alte Amerikaner im März für die kleine nordamerikanische MMA-Organisation Chicago Cagefighting Championship in den Ring steigen. Ein Gegner wurde bislang von offizieller Seite noch nicht genannt.

Jens Pulver begann seine professionelle MMA-Karriere vor gut zwölf Jahren. Als erster UFC Leichtgewichtschampion, unter der Führung von Zuffa LLC., kämpfte er Rund um den Globus und besiegte namhafte Gegner wie BJ Penn, Joe Stevenson, David Velasquez und John Lewis. Zuletzt trat er bei der Zuffa-Tochter WEC an. Nach der Niederlage gegen Javier Vazquez, bei WEC 47, verkündete Pulver erstmals seinen Rücktritt. Dieser hielt jedoch nicht lange an, da er bereits fünf Monate später erneut erfolglos sein Glück versuchte.