MMA Restliche Welt

"Den Pitbull in einen Pudel verwandeln"

Siyar Bahadurzada will das UFC-Weltergewicht aufräumen. (Foto: Elias Stefanescu/GroundandPound)

Wie an dieser Stelle bereits berichtet, verhinderte eine Verletzung den Auftritt von Thiago Alves (19-9) bei UFC 149. Der Brasilianer sollte auf Siyar Bahadurzada (21-4-1) treffen und wird nun von Chris Clements ersetzt. Bahadurzada äußerte sich sehr enttäuscht über die Situation.

„Ich bin sehr traurig darüber, denn ich habe mich sehr auf diese Begegnung mit Alves gefreut“, so der Niederländer, der auch die afghanische Staatsbürgerschaft besitzt. „Vielleicht können wir den Kampf irgendwann nachholen.“

Zuvor machte das frühere Golden Glory-Mitglied mit feurigen Kommentaren auf sich aufmerksam: „Alves ist ein aggressiver Pitbull und ich denke, ich werde diesen Pitbull bei UFC 149 in einen Pudel verwandeln.“ Dieses Vorhaben musste nun vorerst aufgeschoben werden.

Bahadurzada ist seit 2009 ungeschlagen und konnte sieben Siege in Folge erringen. In seinem UFC-Debüt konnte der „Afghanische Killer“ bei UFC: Sweden im April mit einem KO-Sieg gegen Paulo Thiago, nach nur 49 Sekunden, auf sich aufmerksam machen.

Bahadurzada sprang bei UFC 149 als Ersatz für den verletzten Yoshihiro Akiyama ein, der ursprünglich als Gegner für Alves geplant war, nun hat er es selbst mit einem Ersatzkämpfer zu tun.

Dieser Ersatzgegner ist Chris Clements und der hat seinerseits eine Siegesserie vorzuweisen, denn der Kanadier ist seit August 2010 unbesiegt. Mit fünf Siegen in Folge ist der Lokalmatador sicherlich nicht zu unterschätzen, denn er konnte Erfolge über UFC-Veteranen wie Jonathan Goulet oder Rich Clementi erzielen und wird mit dem heimischen Publikum im Rücken alles daran setzen um den Buchmachern mit einem positiven Ergebnis Magenkrämpfe zu verursachen.

UFC 149 findet am 21. Juli im Scotiabank Saddledome in Calgary, Alberta, Kanada, statt. Im Hauptkampf des Abends steht die Weltmeisterschaft im Federgewicht auf dem Spiel, Jose Aldo wird seinen Titel gegen Erik Koch verteidigen. Der Event ist zudem die UFC-Premiere in kanadischen Alberta.

UFC 149: Aldo vs. Koch
21. Juli 2012
Scotiabank Saddledome in Calgary, Alberta, Kanada

UFC-Federgewichtstitelkampf
Jose Aldo (c) vs. Erik Koch

Mauricio "Shogun" Rua vs. Thiago Silva
Cheick Kongo vs. Antonio Rodrigo Nogueira
Siyar Bahadurzada vs. Chris Clements
Michael Bisping vs. Tim Boetsch

Vorprogramm

Roland Delorme vs. Bibiano Fernandes
Mitch Clarke vs. Anton Kuivanen
Court McGee vs. Nick Ring
Bryan Caraway vs. Mitch Gagnon
Antonio Carvalho vs. George Roop
Ryan Jimmo vs. Anthony Perosh
James Head vs. Claude Patrick