MMA Restliche Welt

Demian Maia vs. Jake Shields steht

Demian Maia (Foto: Zuffa LLC)

Die TV-Sendung „UFC Tonight“ berichtete, dass sich die Weltergewichte Demian Maia (18-4) und Jake Shields (28-6) auf einen Kampf gegeneinander einigten. Eigentlich sollte Maia an diesem Wochenende auf Josh Koscheck treffen, doch diese Begegnung fällt wegen der Verletzung Koschecks aus. Nun trifft der Brasilianer auf Jake Shields.

Es steht noch kein genaues Datum für den Kampf fest, aber beide Seiten wollen den Kampf so schnell wie möglich stattfinden lassen. Maia wechselte vor einem Jahr von Mittelgewicht ins Weltergewicht und ist seitdem ungeschlagen. Er besiegte die über ihm platzierten Dong Hyun Kim, Rick Story und Jon Fitch.

Shields wechselte wie Maia vom Mittelgewicht ins Weltergewich, allerdings nur, um in der UFC kämpfen zu dürfen. Dafür gab er sogar seinen Strikeforce Mittelgewichtstitel auf. In seinem ersten Kampf besiegte er Martin Kampmann, bevor er gegen Georges St. Pierre und Jake Ellenberger verlor. Seinen letzten Kampf gewann er im Mai bei UFC 161 gegen Tyron Woodley.