MMA Restliche Welt

Demetrious Johnson vs. John Moraga beim TUF 17 Finale

Demetrious Johnson wird im April seinen Titel verteidigen. (Foto: Kelly Bailey/Creative Commons)

Demetrious Johnson (17-2-1) wird seinen UFC-Fliegengewichtstitel am 13. April beim Finale der 17. „The Ultimate Fighter“-Staffel gegen John Moraga (12-1) verteidigen. Die UFC verkündete die Ansetzung über ihren offiziellen Twitter-Account.

Johnson verteidigte seinen Titel zuletzt bei UFC on FOX 6 gegen John Dodson. Der Champion hatte dabei zu Beginn ziemliche Probleme gegen den Sieger der 14. TUF-Staffel, sicherte sich am Ende aber doch noch den Punktsieg. Johnson setzte sich im vergangen Jahr in einem UFC-Fliegengewichtsturnier durch, wonach ihm der erste Fliegengewichtsgürtel der UFC überreicht wurde.

Moraga feierte im August sein UFC-Debüt und bezwang Ulysses Gomez in der ersten Runde durch Knockout. Im Dezember holte er sich mit einem Aufgabesieg gegen Chris Cariaso den Bonus für den Aufgabegriff des Abends. Der frühere NCAA Division 1 Ringer ist seit mittlerweile sieben Kämpfen ungeschlagen.

Zudem verkündete die UFC ein Duell zwischen Cole Miller (18-7) und Bart Palaszewski (36-16). Beide Kontrahenten haben jeweils ihre letzten beiden Kämpfe verloren. Ein Sieg ist somit absolut Pflicht, um auch weiterhin in der UFC kämpfen zu können.

Auch Daniel Pineda (17-9) hat zuletzt zwei Niederlagen einstecken müssen. Gegen Justin Lawrence (4-1) wird er die Chance bekommen, seine Zukunft in der UFC abzusichern.

Das bisherige Programm der Veranstaltung im Überblick:

TUF 17 Finale
13. April 2013
The Joint at Hard Rock Hotel and Casino in Las Vegas, Nevada


UFC Fliegengewichtstitelkampf
Demetrious Johnson vs. John Moraga

The Ultimate Fighter 17 Finale
Finalist A vs. Finalist B

Travis Browne vs. Gabriel Gonzaga
Miesha Tate vs. Cat Zingano
Cole Miller vs. Bart Palaszewski
Daniel Pineda vs. Justin Lawrence