MMA Restliche Welt

DEEP 51 und „Future King 2010“

Der DEEP Federgewichtschampion Koichiro Matsumoto konnte sich am Samstag im Hauptkampf von „DEEP 51th Impact“ gegen Shoji Maruyama durchsetzen und diesen in der dritten Runde mit Schlägen stoppen. Matsumoto konnte damit seinen fünften Kampf in Folge gewinnen und seinen Kampfrekord auf 12-2 verbessern.

Nach drei Niederlagen zurück auf die Siegerseite schaffte es DREAM-Veteran Takafumi Otsuka, welcher nach Punkten über Tomohiko Hori triumphierte. Das Bantamgewichtsduell stellte den Semi-Hauptkampf der Veranstaltung dar.

Am selben Tag veranstaltete DEEP auch eine „Future King 2010“-Turnierveranstaltung mit einem Mammutprogramm an 41 Kämpfen. Hideto Kondo sicherte sich den Turniersieg im Leichtgewicht und musste dabei vier Gegner an diesem Abend besiegen. Im Federgewicht konnte Yoshifumi Nakamura mit drei Siegen das Turnier gewinnen, während Satoru Enomoto mit ebenfalls drei Erfolgen zum Sieger des Fliegengewichtsturniers gekrönt wurde.