MMA Restliche Welt

Davis vs. Boetsch

Phil Davis (7-0) und Tim Boetsch (12-3) sollen bei UFC 123 aufeinandertreffen. Dies berichten unsere Kollegen von MMAJunkie. UFC 123 wird am 20. November in Detroit, Michigan stattfinden und von dem Hauptkampf zwischen Quinton „Rampage“ Jackson und Lyoto Machida angeführt.

Der als eines der größten Talente in der Halbschwergewichtsdivision gehandelte Davis besiegte in seinem letzten Kampf bei UFC 117 Rodney Wallace nach Punkten.  Damit verlängerte er seine Siegesserie in der UFC auf drei Kämpfe, nachdem er den Käfig bereits gegen Alexander Gustafsson und Brian Stann als Sieger verlassen konnte. Mit einem Sieg gegen Boetsch könnte er die ihm entgegengebrachten Vorschusslorbeeren bestätigen und einem Kampf gegen einen der vielen Top-Kämpfer in dieser Gewichtsklasse einen Schritt näher kommen.

Boetsch war dagegen nach seiner Niederlage gegen Jason Brilz bereits aus der UFC entlassen worden, allerdings konnte er in kleineren Organisationen drei Siege hintereinander für sich verbuchen und sich damit eine weitere Einladung der UFC sichern. Bei UFC 117 feierte er seine Rückkehr und besiegte dazu noch Todd Brown einstimmig nach Punkten. Mit einem Sieg über Davis würde Boetsch diesen Aufwärtstrend bestätigen und den Organisatoren der UFC zeigen, dass sie die richtige Entscheidung getroffen haben.