MMA Restliche Welt

Dave Herman Exklusiv-Interview

Dave "Pee-Wee" Herman (Fotos via sherdog.com)

Danke für das Interview, Dave. Wie geht es dir?
Es geht mir gut, ich genieße Kalifornien.

Du wirst im Juni dein UFC-Debüt geben, was bedeutet das für dich?
Es ist ein weiterer Kampf. Eine Chance um Geld zu verdienen und meine Karriere fortzusetzen.

Dein Gegner wird ja Rob Broughton sein, was denkst du über ihn?

Ich habe mich noch nicht wirklich über Rob informiert, aber er scheint verletzt zu sein, also weis ich noch nicht sicher, ob er mein Gegner sein wird.

Rob hat sich verletzt?

Mein Freund hat mir das irgendwann letzte Woche erzählt. Nachdem es aber noch lange zum Kampf ist, könnte er schon wieder fit sein. Ich könnte aber auch falsch liegen.

Hast du schon mit der Vorbereitung für den Kampf begonnen?

Ich bereite mich vor, indem ich in Form komme.

Du hast einige Kämpfe bei der japanischen Sengoku Organisation bestritten. Sengoku und der japanische Kampfsport im Allgemeinen haben derzeit ja große Probleme. Was sagst du dazu?
Es ist sehr schade, dass Japan derzeit solche Probleme hat. Ich habe wirklich gerne dort gekämpft. Hoffentlich kommen sie über die Runden und bieten noch einige großartige Events. Japan hat eine sehr gute und belehrte Fanbasis.

Neben der DQ-Niederlage gegen Sokoudjou hast du nur einen Kampf in deiner Karriere verloren – gegen Choi Mu Bae. Was lief falsch für dich in diesem Kampf?
Als ich den Kampf gegen Choi verlor, habe ich noch nicht wirklich für den Sport trainiert und wurde sehr müde. In diesem Kampf hätte ich wirklich gut wissen müssen, was ich tue oder in guter Form sein und ich war beides nicht. Etwa einen Monat nach der Niederlage habe ich angefangen MMA zu trainieren.

Jetzt wo du zu den UFC-Schwergewichten gehörst, was denkst du über den Champion Cain Velasquez?
Cain ist Wahnsinn. Er ist sehr ausgeglichen und sieht überall sehr fähig aus.

Wie wäre deine Strategie in einem Kampf gegen ihn?

Ich würde dieselbe Strategie benutzen, wie gegen jeden anderen. Die „keine Strategie“-Strategie. Hinausgehen und spaß haben.

Was planst du für die Zukunft?

Ich trainiere jetzt seit einer Weile Vollzeit und fange gerade an, so auszusehen, als wüsste ich was ich tue. Ich freue mich darauf, in der UFC zu kämpfen und hoffe auf einige aufregende Kämpfe.