Allgemein

Chico Camus trifft auf Yaotzin Meza

Chico Camus trifft in Chicago auf Yaotzin Meza (Foto: ZUFFA LLC)

UFC on FOX 10 wächst von Woche zu Woche weiter. Zwei Monate vor der Veranstaltung am 25. Januar 2014 in Chicago steht bereits der vierte Kampf der Veranstaltung fest. Mit Chico Camus und Yaotzin Meza kommen zwei Bantamgewichte für das Vorprogramm hinzu.

Yaotzin Meza (20-8) bestreitet dabei seinen dritten UFC-Kampf. Der Kämpfer aus Arizona kam vergangenen Dezember in die UFC und hatte dabei das Pech, mit nur einer Woche Vorbereitungszeit gleich gegen Chad Mendes antreten zu dürfen. Mendes schlug den Teamkollegen von Benson Henderson in der ersten Runde K.o. Anschließend konnte Meza seine UFC-Bilanz mit einem Submission-Erfolg über John Albert bei UFC on FOX 8 ausgleichen.

Ihm gegenüber steht "King" Chico Camus (13-4). Der 28-Jährige hat als Roufussport-Kämpfer aufgrund der räumlichen Nähe zu Chicago natürlich den Heimvorteil. Camus konnte im UFC-Debüt Dustin Pague besiegen, musste anschließend in Dustin Kimuras Rear-Naked Choke aufgeben. Zuletzt bezwang er bei UFC 164 Kyung Ho Kang nach Punkten.

Im Hauptkampf der Veranstaltung stehen die Leichtgewichte Benson Henderson und Josh Thomson. Das bisherige Programm von UFC on FOX 10 im Überblick:

UFC on FOX 10
25. Januar 2014
Chicago, Illinois, USA

Benson Henderson vs. Josh Thomson
Gabriel Gonzaga vs. Stipe Miocic 
Darren Elkins vs. Jeremy Stephens
Chico Camus vs. Yaotzin Meza