Allgemein

Cezar Ferreira trifft auf CB Dollaway

CB Dollaway vor der Brust: Cezar "Mutante" Ferreira (Foto: Tobias Bunnenberg/GroundandPound.de)

Ferreira gegen Dollaway zum Zweiten. Bereits bei UFC On FX 8 hätte dieses Duell stattfinden sollen, Verletzungen verhinderten das Aufeinandertreffen. Nun wurde ein neuer Termin gefunden: Am 23. März stehen sich die Mittelgewichte in Brasilien gegenüber.

Cezar Ferreira (7-2) ist nach drei Kämpfen immer noch ungeschlagen in der UFC. "Mutante" gewann bei UFC 147 das Finale der ersten TUF: Brazil-Staffel gegen Sergio Moraes. Im Anschluss konnte der BJJ-Schwarzgurt Thiago Santos und Daniel Sarafian, den eigentlichen Finalisten jener Staffel, schlagen. Nun trifft der Brasilianer zum ersten Mal in seiner UFC-Karriere nicht auf einen Landsmann.

Gegner CB Dollaway (13-5) ist seit mittlerweile fünf Jahren Teil der UFC und konnte in dieser Zeit sieben seiner zwölf Kämpfe gewinnen. Der starke Ringer kam über die siebte TUF-Staffel in die UFC, die er als zweiter Sieger beendete. In jüngster Zeit konnte Dollaway zwei seiner drei Kämpfe gewinnen. Erfolgen gegen Jason Miller und Daniel Sarafian folgte bei UFC 166 eine Niederlage gegen Tim Boetsch.

Die UFC Fight Night 38 findet am 23. März in Natal, Brasilien statt. Neben diesem Duell im Mittelgewicht ist ein Aufeinandertreffen zwischen Fabio Maldonado und Gian Villante bekannt.