MMA Restliche Welt

Cain Velasquez und Antonio Silva bereit

Cain Velasquez (l.) und Antonio Silva im Blickduell. (Foto: Zuffa LLC)

Cain Velasquez und Antonio Silva sind für den großen Schwergewichtstitelkampf am heutigen Samstag bereit. Der Titelverteidiger Velasquez kam mit 108,9 Kilogramm zum gestrigen Wiegen, während der Herausforderer mit stolzen 119,3 Kilogramm auf die Waage stieg.

„Ich freue mich riesig auf den Kampf morgen“, sagte Silva im Interview nach dem Wiegen. „Ich habe viel trainiert und will diesen Titel gewinnen.“

Velasquez hielt sich kurz: „Das hier bedeutet mir einfach alles - hier in dieser Position zu stehen und den Titel zu halten.“

Von den restlichen Kämpfern von UFC 160 konnte lediglich Khabib Nurmagomedov das Gewicht nicht machen. Er verpasste das Limit des Leichtgewichts um knapp ein Kilogramm und entschied sich dafür, das restliche Gewicht nicht mehr zu verlieren. Er muss somit jeweils zehn Prozent seiner Kampfgage an seinen Gegner Abel Trijillo und an die Sportkommission Nevadas abgeben. Der Kampf wird wie geplant stattfinden.

Die Ergebnisse der Waage im Überblick (in Kilogramm):

Hauptprogramm
Cain Velasquez (108,9) vs. Antonio Silva (119,3)
Junior Dos Santos (108,4) vs. Mark Hunt (119,7)
Glover Teixeira (93,0) vs. James Te-Huna (93,4)
Gray Maynard (70,8) vs. TJ Grant (70,3)
Donald Cerrone (70,3) vs. K.J. Noons (70,8)

Vorprogramm
Mike Pyle (77,1) vs. Rick Story (77,7)
Dennis Bermudez (66,2) vs. Max Holloway (65,8)
Colton Smith (77,1) vs. Robert Whittaker (77,6)
Khabib Nurmagomedov (71,9) vs. Abel Trujillo (70,3)
Stephen Thompson (77,1) vs. Nah-Shon Burrell (77,6)
Brian Bowles (61,2) vs. George Roop (61,2)
Jeremy Stephens (66,2) vs. Estevan Payan(65,8)