MMA Restliche Welt

Ben Saunders und Douglas Lima erreichen Finale

Ben Saunders zeigte gegen Luis Santos seine Bodenkampffähigkeiten. (Foto via Bellator FC)

Die ersten Finalteilnehmer der fünften Staffel von Bellator FC stehen seit gestern fest: Ben Saunders und Douglas Lima kämpfen im Finale des Weltergewichtsturniers um das Recht, den amtierenden Champion Ben Askren herausfordern zu dürfen.

Saunders, einer der Teilnehmer von „The Ultimate Fighter 6“, wurde vom erfahrenen Brasilianer Luis „Sapo“ Santos zwei Runden lang zu Boden gebracht, verteidigte sich aber mit der Rubber Guard und attackierte mit Triangle Choke und Omoplata. Zu Beginn der dritten Runde rollte sich Santos in einen Beinhebel, was es Saunders ermöglichte, in die Oberlage zu gelangen. Von dort aus erarbeitete er sich aus der Half Guard einen Keylock, mit dem er den BJJ-Schwarzgurt zur Aufgabe zwang.

Im zweiten Halbfinale schlug der MFC Weltergewichtschampion Lima seinen Gegner Chris Lozano in der zweiten Runde mit einer Rechten eiskalt KO. Die Finalbegegnung zwischen Saunders und Lima findet am 12. November bei Bellator 56 in Rama, Ontario, Kanada statt.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Bellator 53
8. Oktober 2011
Buffalo Run Casino in Miami, Oklahoma, USA

Weltergewichtsturnier – Halbfinale
Ben Saunders bes. Luis Santos via Keylock nach 1:45 in Rd. 3
Douglas Lima bes. Chris Lozano via KO nach 3:14 in Rd. 1

Ronnie Mann bes. Kenny Foster via Triangle Choke nach 3:51 in Rd. 1
Thiago Santos bes. Josh Burns via Rear Naked Choke nach 2:23 in Rd. 1

Vorkämpfe
Emanuel Brooks bes. Greg Scott via TKO nach 2:40 in Rd. 2
Giva Santana bes. Darryl Cobb via Armhebel nach 2:00 in Rd. 1
AJ Matthews bes. Rud Bears nach Punkten (einstimmig)
Raphael Davis bes. Myron Dennis via KO nach 0:29 in Rd. 2
David Rickels bes. Levi Avera via Triangle Choke nach 1:06 in Rd. 2
Luis Alberto Nogueira bes. Zak Lairds via Guillotine Choke nach 0:51 in Rd. 1