MMA Restliche Welt

Bellator rüstet weiter auf

Patricio Pitbull

Der ungeschlagene Brasilianer Patricio Pitbull (12-0) wird in den kommenden Wochen als Teilnehmer des Federgewichtgewichtsturnier sein internationales Debüt bei Bellator FC geben. Der 23-jährige BJJ- Schwarzgurt trainiert mit den Nogueira-Brüdern und musste bei seinen zwölf Siegen lediglich zweimal über die volle Distanz gehen. Ein sichtlich glücklicher „Pitbull“ äußerte sich gegenübern den Kollegen von fiveouncesofpain.com wie folgt:

„Ich habe lange auf meine Chance gewartet, um endlich auf internationaler Ebene kämpfen zu dürfen. Bellator hat wirklich einige interessante Gegner in meiner Gewichtsklasse. Ich werde den amerikanischen Fans und dem Rest der Welt zeigen, dass ich ein ernstzunehmender Gegner bin!“

Ob Patricio seinem Spitznamen auch in den USA gerecht werden kann, werden wir in den kommenden Wochen erfahren.