MMA Restliche Welt

Bellator bestätigt Viertelfinalpaarungen für Weltergewichtsturnier

Bellator FC

Eine Woche nach der Bekanntgabe der ersten Kämpfe für das Bantamgewichtsturnier bestätigt Bellator FC nun auch die Viertelfinalpaarungen für das Weltergewichtsturnier der fünften Staffel, welche bei Bellator 49 in Atlantic City, New Jersey stattfinden werden. Ab dem  10. September kämpfen acht Sportler um den Turniersieg und somit das Recht, den amtierenden Bellator Weltergewichtschampion Ben Askren herausfordern zu dürfen – oder dessen nächsten Herausforderer Jay Hieron.

Der Sengoku-Veteran Dan Hornbuckle (22-4) nimmt bereits zum dritten Mal an einem Weltergewichtsturnier von Bellator FC teil. Im Jahr 2009 unterlag er Ben Askren im Finale, in diesem Jahr musste er im März schon im Viertelfinale die Segel streichen, als Brent Weedman ihn einstimmig nach Punkten besiegte. Am 10. September tritt Hornbuckle gegen den starken Brasilianer Luis „Sapo“ Santos (49-6-1) an.

Der „Ultimate Fighter 6“-Teilnehmer Ben Saunders (10-3-2), der nach seiner Entlassung aus der UFC vor knapp einem Jahr zwei vorzeitige Siege in Folge einfuhr, trifft auf den Judo-Schwarzgurt Rick Hawn (11-1), der bei den Olympischen Spielen 2004 den neunten Platz belegte. Bei Weltergewichtsturnier der vierten Staffel kam Hawn bis ins Finale, wo er Jay Hieron nur knapp nach Punkten unterlag.

Brent Weedman (18-6-1), der beim selben Turnier ebenfalls von Hieron aus dem Rennen geworfen wurde, steigt gegen den Ringer Chris Lozano (8-1) in den Käfig. Lozano verlor in der vierten Staffel gegen Lyman Good und erkämpfte sich anschließend zwei vorzeitige Siege bei einer kleineren Veranstaltungsreihe.

Der sechsmal in Folge ungeschlagene MFC Weltergewichtschampion Douglas Lima (18-4) debütiert bei Bellator 49 gegen Steve Carl (13-2), der es in der vierten Staffel bis ins Halbfinale schaffte.