MMA Restliche Welt

Bellator 88: Shlemenko vs. Falcao

Die 88. Edition der Bellator MMA-Erfolgsserie steht sprichwörtlich vor der Tür. Am 7. Februar wird es im Hauptkampf des Abends um den vakanten Titel im Mittelgewicht gehen. Zudem startet das Federgewichtsturnier der achten Bellator-Staffel, dessen Sieger sich mit Titelträger Pat Curran messen wird.

Um den von Hector Lombard abgelegten Mittelgewichtstitel wird es am Donnerstag, in etwas mehr als einer Woche, gehen. Dort wird der russische K.o.-Star Alexander “Storm” Shlemenko auf den Brasilianer Maiquel “Big Rig” Falcao treffen.

Der Russe ist seit neun Kämpfen ungeschlagen und hat eine imposante Statistik von 46-7 vorzuweisen, während Falcao seit vier Kämpfen ungeschlagen ist und mit 31 Siegen bei nur vier Niederlagen eine ebenso beeindruckende Bilanz vorzuweisen hat. Am 7. Februar wird für einen der beiden Kämpfer die Siegesserie reißen, während sein Kontrahent den Titel mit nach Hause nehmen wird.

Im Federgewichtsturnier wird unter anderem Marlon Sandro auftreten. Der Brasilianer wird derzeit als eines der weltweit besten Federgewichte gehandelt und gilt als Turnierfavorit. Bereits zweifach stand dieser im Bellator-Finale und will nun, im dritten Versuch, den Titel sein Eigen nennen.

„Es gibt derzeit nichts auf der Welt, dass ich lieber hätte, als den Bellator-Titel“, so Sandro gegenüber der Presse.

Anbei die bisher von offizieller Seite bestätigten Kämpfe für Bellator 88 inklusive der Turnierkonstellation:

Bellator 88: Shlemenko vs. Falcao
7. Februar 2013
The Arena at Gwinnett Center, Duluth, Georgia, USA

Mittelgewichtstitelkampf (vakant)
Alexander Shlemenko vs. Maiquel Falcao

Federgewichtsturnier-Viertelfinalkämpfe
Marlon Sandro vs. Akop Stepanya
Fabricio Guerrerio vs. Magomedrasul Khasbulaev
“Popo” Bezerra vs. Genair da Silva
Mike Richman vs. Mitch Jackson