MMA Restliche Welt

Bellator 88: Shlemenko vs. Falcao um den Titel im Mittelgewicht

Die 88. Edition der Bellator MMA-Veranstaltungsserie ist komplett, wie die Organisation nun offiziell bekannt gab. 11 Begegnungen sind für den 7. Februar geplant, bei dem der Hauptkampf um den vakanten Titel im Mittelgewicht abgehalten wird.

Um den von Hector Lombard abgelegten Mittelgewichtstitel werden sich Russlands Alexander “Storm” Shlemenko und der Brasilianer Maiquel “Big Rig” Falcao duellieren. Beide MMA-Veteranen haben eine immense Anzahl an Kämpfen vorzuweisen, schließlich bringen sie gemeinsam mehr als 90 Duelle aufs Papier und gelten als K.o.-Schläger.

Der Russe konnte 27 seiner 46 Siege durch Knockout beenden, Falcao 23 seiner 31 Erfolge. Shlemenko ist zudem seit neun Kämpfen ungeschlagen, Falcao seit vier. Eine actiongeladene Schlacht ist zu erwarten.

Als weiteres Highlight startet das Federgewichtsturnier der achten Bellator-Staffel, dessen Sieger sich mit Titelträger Pat Curran messen wird.

Im Federgewichtsturnier wird Marlon Sandro auftreten, der als Geheimfavorit gehandelt wird. Der Brasilianer gilt derzeit als eines der weltweit besten Federgewichte und stand bereits zweifach im Bellator-Finale. Im dritten Versuch will der das Turnier gewinnen und gegen Curran den Titel sein Eigen nennen.

In den Vorkämpfen wird u.a. „The Ultimate Fighter 13“-Teilnehmer Clay Harvison auftreten.

Alle 11 Duelle in der Übersicht:

Bellator 88: Shlemenko vs. Falcao
7. Februar 2013
The Arena at Gwinnett Center, Duluth, Georgia, USA

Mittelgewichtstitelkampf (vakant)
Alexander Shlemenko vs. Maiquel Falcao

Federgewichtsturnier-Viertelfinalkämpfe
Marlon Sandro vs. Akop Stepanya
Mike Richman vs. Mitch Jackson
Fabricio Guerrerio vs. Magomedrasul Khasbulaev
Alexandre “Popo” Bezerra vs. Genair da Silva

Vorkämpfe
George Hickman vs. Stephen Upchurch
Clay Harvison vs. Ururahy Rodrigues
Kelvin Tiller vs. Dave Vitkay
Shane Crenshaw vs. Ronnie Rogers
Jerrid Burke vs. Joe Elmore