MMA Restliche Welt

Bellator 83 ohne Hauptkampf

Bei der gestrigen Bellator-Veranstaltung musste der geplante Hauptkampf zwischen Shahbulat Shamhalaev und Rad Martinez, das Finale des Federgewichtsturniers, kurzerhand abgesagt werden. Kurz vor dem Kampf erfuhr die Sportkommission von New Jersey, dass sich Shamhalaev schon mehrmals am Tag übergeben musste und stellte daraufhin eine Lebensmittelvergiftung fest, was zur Absage des Kampfes führte.

Anthony Leone schaffte die Überraschung und besiegte den früheren Champion Zach Makovsky über Punkte und könnte sich damit schon bald in einem Bantamgewichtsturnier wieder finden. Der Sieg stellt Leones dritten Sieg in Folge dar.

Eine Überraschung gelang auch Jessica Eye im 125-Pfund-Kampf gegen Zoila Gurgel, die Championesse der 115-Pfund-Klasse. Eye gelang es in weniger als einer Minute einen Arm-Triangle-Choke im Stand anzusetzen aus welchem sich Gurgel nicht mehr befreien konnte und zur Aufgabe gezwungen wurde.

Im dritten Kampf auf dem Hauptprogramm konnte der ungeschlagene Darrell Horcher den siebten Sieg seiner Karriere feiern. Für seinen zweiten Bellator-Erfolg besiegte er Chris Liguori nach drei Runden über Punkte.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Bellator 83
7. Dezember 2012
Atlantic City, New Jersey, USA

Hauptkämpfe
Anthony Leone besiegte Zach Makovsky nach Punkten (geteilt)
Jessica Eye besiegte Zoila Gurgel via Arm-Triangle-Choke in Rd. 1
Darrell Horcher besiegte Chris Liguori nach Punkten (einstimmig)

Vorkämpfe
Tuan Pham besiegte Matt Lozano nach Punkten (einstimmig)
Terrell Hobbs besiegte Brylan Van Artsdalen via Rear-Naked-Choke in Rd. 1
Jimmie Rivera besiegte Jesse Brock nach Punkten (einstimmig)
Mike Wessel besiegte Alexei Kudin nach Punkten (einstimmig)