MMA Restliche Welt

Bellator 60: Fiasko auf der Waage

Heute Morgen deutscher Zeit fand das offizielle Wiegen für die 60. Ausgabe von Bellator statt. Die sechste Staffel der beliebten Bellator-Reihe hatte jedoch bereits vor dem Start mit  Problemen zu kämpfen.

Obwohl Federgewichtschampion Joe Warren und sein Herausforderer Pat Curran das nötige Gewicht ablieferten, taten ihnen dies nicht alle Kämpfer gleich.

Im „The Venue at Horseshoe Hammond” in Hammond, Indiana, fielen gleich drei Sportler negativ auf. Genair da Silva verfehlte das geforderte Gewicht um 1,3 Kilogramm, Bobby Reardanz war 1,1 Kilogramm zu schwer und auch Josh Shockley brachte 300 Gramm zu viel auf die Waage. Ein Novum in der bisherigen Bellator-Geschichte und somit das erste große Fiasko beim Wiegen. Den Athleten wurden zustätzliche zwei Stunden Zeit gegeben, um die Situation zu bereinigen.

Die Vorkämpfe werden heute Nacht auf www.Spike.com übertragen, während man die Hauptkämpfe auf MTV2 empfangen kann. Beginn ist hierbei 1 Uhr morgens deutscher Zeit, von Freitag auf Samstag.

Anbei die Ergebnisse vom Wiegen, wie gewohnt, in Kilogramm.

Bellator 60: Warren vs. Curran
09. März 2012
The Venue at Horseshoe Hammond in Hammond, Indiana, USA

Hauptkämpfe (MTV2)
Champ Joe Warren (65,7) vs. Pat Curran (65,6)
Marlon Sandro (66,0) vs. Roberto Vargas (65,9)
Mike Corey (65,9) vs. Ronnie Mann (66,0)
Alexandre "PoPo" Bezerra (65,9) vs. Genair da Silva (67,5)
Jeremy Spoon (66,0) vs. Daniel Straus (65,6)

Vorkämpfe (Spike.com)
Cory Galloway (61,6) vs. Jake Nauracy (61,3)
Anthony Gomez (96,9) vs. Travis Wiuff (97,4)
Sean McCorkle (127,4) vs. Richard White (125,9)
Shamar Bailey (74,6) vs. Josh Shockley (75,2)
Bobby Reardanz (67,4) vs. Kenny Foster (66,0)