MMA Restliche Welt

Bellator 56 Ergebnisse

Ben Askren vs. Jay Hieron (Foto: Bellator FC)

Im Hauptkampf von Bellator 56 konnte der Weltergewichtschampion, Ben Askren, seinen Titel erfolgreich gegen Jay Hieron verteidigen. Nach fünf Runden bekam der Champion eine geteilte Punkteentscheidung zugesprochen, womit er einen sehr engen Kampf gewinnen könnte, der jedoch auch zugunsten des Herausforderers ausfallen hätte können. Nichtsdestotrotz hat Ben Askren damit seine erste Titelverteidigung und bisher größte Herausforderung erfolgreich hinter sich gebracht.

In den Halbfinalbegegnungen des Schwergewichtsturniers konnten sich Thiago Santos und Eric Prindle mit relativer Leichtigkeit durchsetzen, da sie ihre Kämpfe jeweils innerhalb von 40 Sekunden gewannen. Prindle schickte Ron Sparks mit einer harten Rechten auf die Bretter, während Santos den Finaleinzug mit einem Rear-Naked-Choke gegen Neil Grove errang. Am 29. November kommt es bei Bellator 59 demnach zum Finale zwischen Thiago Santos und Eric Prindle, um einen Herausforderer für den Champion, Cole Konrad, zu krönen.

Bellator 56
29. Oktober 2011
Memorial Hall in Kansas City, Kansas

Titelkampf im Weltergewicht
Ben Askren besiegte Jay Hieron nach Punkten (geteilt)

Schwergewichtsturnier
Thiago Santos besiegte Neil Grove via Rear-Naked-Choke nach 0:38 in Rd. 1
Eric Prindle besiegte Ron Sparks via KO nach 0:40 in Rd. 1

Vorprogramm
Jeremy Spoon besiegte Adam Schindler nach Punkten (einstimmig)
Marcio Navarro besiegte Rudy Bears nach Punkten (geteilt)
Kelvin Tiller besiegte Dan Spohn nach Punkten (geteilt)
Emanuel "E.J." Brooks besiegte Willian de Souza nach Punkten (einstimmig)
Jacob Aiken besiegte Jeimeson Saudino via Rear-Naked-Choke nach 3:26 in Rd. 1
Aaron Ely besiegte Owen Evinger via Rear-Naked-Choke nach 3:45 in Rd. 1
Daniel Gallemore besiegte Derrick Ruffin via TKO nach 5:00 in Rd. 2