MMA Restliche Welt

Baker, Rogers, Shlemenko und Vianna sind weiter

Bryan Baker (Foto via Bellator FC)

Gestern fand bei Bellator 50 das Viertelfinale des Mittelgewichtsturniers der fünften Staffel von Bellator FC statt. In Hollywood, Florida zogen Bryan Baker, Brian Rogers, Alexander Shlemenko und Vitor Vianna ins Halbfinale ein.

Jared Hess wäre gegen Bryan Baker in der ersten Runde beinahe mit einem Rear Naked Choke erfolgreich gewesen, doch Baker drehte den Spieß um und hätte ihn zweimal fast mit einem Brabo Choke zur Aufgabe gezwungen. Im weiteren Verlauf des Kampfes kontrollierte Baker das Geschehen auf dem Boden und ermüdete Hess. Der hatte dann in Runde drei keine Chance mehr, als Baker aus der Mount mit Ground and Pound attackierte.

Ein etwas kontroverses Ende nahm der Kampf zwischen Brian Rogers und Victor O’Donnell. Rogers traf O’Donnell mit einem Kick zum Kopf und schlug ihn dann mit einem rechten Haken nieder. Er setzte mit Hammerschlägen nach, woraufhin der Ringrichter den Kampf beendete. O’Donnell stand jedoch sofort wieder auf und zeigte keinerlei Anzeichen von Kampfunfähigkeit.

In einem innereuropäischen Duell setzte sich der Russe Alexander Shlemenko gegen den Kroaten Zelg Galesic durch. Shlemenko, der eigentlich für seine spektakulären Kicks bekannt ist, brachte Galesic bereits in der ersten Runde im Stand mit einem Guillotine Choke zur Aufgabe.

Für den BJJ-Spezialisten Vitor Vianna, einen Schützling von Wanderlei Silva, reichte es gegen Sam Alvey nur zu einem geteilten Punktsieg.

Die Halbfinalkämpfe – Bryan Baker vs. Vitor Vianna und Alexander Shlemenko vs. Brian Rogers – finden am 15. Oktober bei Bellator 54 in Atlantic City, New Jersey statt.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Bellator 54
17. September 2011
Seminole Hard Rock Hotel And Casino in Hollywood, Florida, USA

Mittelgewichtsturnier – Viertelfinale
Bryan Baker bes. Jared Hess via TKO nach 2:52 in Rd. 3
Brian Rogers bes. Victor O’Donnell via TKO nach 1:56 in Rd. 1
Alexander Shlemenko bes. Zelg Galesic via Guillotine Choke nach 1:55 in Rd. 1
Vitor Vianna bes. Sam Alvey nach Punkten (geteilt)

Vorkämpfe
Shah Bobonis bes. Marcos da Matta via KO nach 2:04 in Rd. 2
Marcel Goncalves bes. Dietter Navarro via Armhebel nach 2:01 in Rd. 1
Brett Cooper bes. Valdir Araujo via TKO nach 0:35 in Rd. 3
Rad Martinez bes. Brian van Hoven nach Punkten (einstimmig)
Ailton Barbosa bes. Ryan Keenan via Rear Naked Choke nach 1:55 in Rd. 1
Cristiano Souza bes. John Kelly nach Punkten (einstimmig)
James Reese bes. Martin Brown nach Punkten (einstimmig)