MMA Restliche Welt

Asien kurz und bündig

Foto via vancouversun.com

- Denis Kangs Gegner für den Road FC-Event am 16. April wurde angekündigt. Es handelt sich dabei um den ehemaligen Spirit MC-Schwergewichtschampion Eun Soo Lee, welcher nach einer mehr als zweijährigen Auszeit sein Comeback im MMA geben wird.

- Auch DEEP lies mit einer interessanten Meldung aufhorchen. “Mr. PRIDE” Akira Shoji wird im April seinen Abschiedskampf bestreiten und dort auf seinen ehemaligen PRIDE-Mitstreiter Kazuo Misaki treffen.

- Ein „King of Pancrase“-Bantamgewichtstitelkampf zwischen dem Champion Manabu Inoue und Seiya Kawahara wurde für den Pancrase-Event am 3. Mai angekündigt. Es handelt sich dabei um einen Rückkampf des Duells, welches vor zwei Jahren den ersten „King of Pancrase“ in dieser Gewichtsklasse bestimmte.

- MMA-Unterstützter „Don Quijote“ wird dem Sport weiterhin treu bleiben und japanischen Kämpfern, sowie Gyms weiterhin unter die Arme greifen. Es ist jedoch noch nicht klar, ob man weiterhin Events unterstützen wird. „Don Quijote“ ist/war unter anderem Hauptsponsor der Sengoku-Veranstaltungsreihe.

- Ronnie Mann ist der nächste Kämpfer, der sich entschlossen hat, Sengoku zu verlassen. Er unterzeichnete bereits einen Vertrag mit Bellator FC.