MMA Restliche Welt

Aoki, Fernandes und Kang bei DREAM 18

Nachdem erst kürzlich ein interessantes Duell zwischen Phil Baroni und Hayato Sakurai für DREAM 18 am Neujahrsabend bekannt gegeben wurde (wir berichteten), kündigte die Organisation nun drei weitere Kämpfe mit national und internationalen Athleten für die Veranstaltung an.

Der DREAM Leichtgewichtschampion Shinya Aoki wird dabei auf Antonio McKee treffen. Das Aufeinandertreffen sollte bereits im letzten Jahr stattfinden, kam jedoch letztendlich nicht zu Stande. Aoki konnte in seinen letzten neun Kämpfen acht Siege feiern, zuletzt besiegte er Arnaud Lepont bei One FC. McKee ist in seinen letzten drei Kämpfen ungeschlagen, er kämpfte zuletzt im März gegen Chad Dietmeyer.

Der DREAM Bantamgewichtschampion Bibiano Fernando wird gegen den Lokalmatador Yoshiro Maeda in den Ring steigen. Fernandes kämpfte zuletzt bei One FC, wo er Gustavo Falciroli über Punkte besiegte. Maeda kämpfte zuletzt bei DEEP wo er sich den Bantamgewichtstitel sicherte und erfolgreich verteidigte.

Der dritte angekündigte Kampf findet zwischen Melvin Manhoef und Denis Kang statt. Manhoef ist in seinen letzten drei Kämpfen ungeschlagen, bei One FC schickte er zuletzt Ryo Kawamura auf die Bretter. Kang gelang es nach drei Niederlagen in seinem letzten Kampf wieder ein positives Ergebnis zu erzielen, als er bei Road FC einen K.o.-Sieg gegen Hae Suk Son errang.