MMA Restliche Welt

Anderson Silva vs. Yushin Okami

Yushin Okami und Anderson Silva vor ihrem ersten Kampf bei ROTR. (Foto via MMAHQ)

Der Superfight gegen Georges St. Pierre ist vorerst auf die lange Bank geschoben worden: Der UFC Mittelgewichtschampion Anderson Silva wird seinen Gürtel als nächstes gegen Yushin Okami verteidigen. Das Titelduell soll am 27. August in Silvas Heimat Brasilien bei UFC Rio stattfinden. Dies bestätigte UFC-Präsident Dana White heute den Kollegen von USA Today.

Okami wurde im vergangenen November bei UFC 122 in Oberhausen mit einem einstimmigen Punktsieg gegen Nate Marquardt neuer Herausforderer auf den Mittelgewichtstitel. Der Japaner ist der letzte Mann, der Silva besiegt hat – wenn auch nur durch Disqualifikation.

Im Januar 2006 standen sie sich beim Weltergewichtsturnier von Rumble on the Rock gegenüber. Der Kampf wurde nach nur 2:33 Minuten der ersten Runde abgebrochen, weil Silva Okami mit einem illegalen Upkick ins Gesicht schwer getroffen hatte.

Anschließend gewann Silva vierzehn Mal hintereinander und stellte in Zuge dessen mehrere UFC-Rekorde auf. Im Sommer bekommt er die Gelegenheit, seine offene Rechnung mit Okami zu begleichen.