MMA Restliche Welt

Anderson Silva vs. Roy Jones Jr.

Bereits seit langem kursieren Gerüchte über einen möglichen Boxkampf zwischen dem aktuellen UFC Mittelgewichtschampion Anderson Silva und dem alternden Ex-Boxweltmeister Roy Jones Jr. Nun haben beide einen Vertrag unterschrieben und den Kampf damit besiegelt, wie Silva den Kollegen von Fighters Only bestätigte.

UFC-Präsident Dana White versicherte in der Vergangenheit mehrfach, dass ein solcher Kampf nicht in Frage käme, solange der Brasilianer bei ihm unter Vertrag stünde. Silva machte allerdings wiederholt deutlich, dass er nach Erfüllen seines Vertrages, diesen nicht verlängern würde. Aktuell sind noch vier Kämpfe in diesem Vertrag offen. Den nächsten davon bestreitet die „Spinne“ am 8. August bei UFC 101 gegen Forrest Griffin.