MMA Restliche Welt

Amoussou, Baker, Rickels und Saunders sind weiter

Amoussou kickt Lozano. (Foto: Bellator FC)

Gestern fanden bei Bellator 63 in Uncasville, Connecticut die Viertelfinalkämpfe des Weltergewichtsturniers statt, das im Rahmen der sechsten Bellator-Staffel veranstaltet wird. Karl Amoussou, Bryan Baker, David Rickels und Ben Saunders sicherten sich dabei den Einzug ins Halbfinale.

Chris Lozano bekam einen Highkick von Amoussou ab , fing ihn noch und warf Amoussou zu Boden, aber dem Franzosen gelang kurz darauf ein Reversal und er erarbeitete sich aus der Oberlage einen Aufgabesieg durch Rear Naked Choke.

Baker, der erstmals im Weltergewicht kämpfte und den großen Gewichtsverlust scheinbar nicht gut verkraftete, mühte sich zu einem geteilten Punktsieg über den Brasilianer Carlos Alexandre Pereira.

Der unbesiegte David Rickels schlug den kurzfristig eingesprungenen Jordan Smith in 22 Sekunden mit einer Rechten KO.

Der „Ultimate Fighter 6“-Teilnehmer Saunders holte sich gegen Raul Amaya einen einstimmigen Punktsieg. Saunders bedrohte ihn auf der Matte unzählige Male, unter anderem mit einem Triangle Choke aus der Mount, aber Amaya zeigte sich erstaunlich geschickt im Befreien.

In einem der Vorkämpfe baute das unbesiegte russische Nachwuchstalent Andrey Koreshkov seine Kampfbilanz auf 9-0 aus. Der Schützling von Alexander Shlemenko schlug seinen Gegner Tiawan Howard mit einem Aufwärtshaken nieder und beendete den Kampf anschließend mit Ground and Pound.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Bellator 63
30. März 2012
Mohegan Sun Arena in Uncasville, Connecticut, USA

Weltergewichtsturnier – Viertelfinale
Karl Amoussou bes. Chris Lozano via Rear Naked Choke nach 2:05 in Rd. 1
Bryan Baker bes. Carlos Alexandre Pereira nach Punkten (geteilt)
David Rickels bes. Jordan Smith via KO nach 0:22 in Rd. 1
Ben Saunders bes. Raul Amaya nach Punkten (einstimmig)

Vorkämpfe
Ryan Quinn vs. Marc Stevens nach Punkten (einstimmig)
Matt Bessette bes. Saul Almeida nach Punkten (einstimmig)
Dan Cramer bes. Jeff Nader nach Punkten (geteilt)
Andrey Koreshkov bes. Tiawan Howard via KO nach 1:26 in Rd. 1
Munah Holland bes. Marianna Kheyfets via KO nach 4:45 in Rd. 2
Brandon Flemming bes. Pete Rogers via Peruvian Necktie nach 3:39 in Rd. 1