MMA Restliche Welt

Alptekin Ozkilic vs. Louis Smolka angekündigt

Alptekin Ozkilic heißt Louis Smolka in der UFC willkommen. (Foto: Zuffa LLC)

Die UFC gab gestern einen weiteren Kampf für die UFC Fight Night 35 bekannt. So werden am 15. Januar die Fliegengewichte Alptekin Ozkilic (9-1) und Louis Smolka (6-0) aufeinandertreffen.

Ozkilic ist der erste Türke in der UFC. Anfang Dezember bestritt er bei UFC on FOX 9 sein UFC-Debüt. Er sprang als Ersatz für den verletzten John Moraga ein und besiegte den erfahrenen Darren Uyenoyama nach geteiltem Punktrichterentscheid. Somit konnte er seine Siegesserie auf vier Erfolge ausbauen. Von seinen zehn Duellen als Profi verlor er nur eines.

Der Hawaiianer Smolka gab vor knapp zwei Jahren sein Debüt als MMA-Profi und bestritt seitdem sechs Kämpfe, die er allesamt vorzeitig gewann. Er machte in den vergangenen Monaten als Champion von Pacifix Xtreme Combat auf sich aufmerksam.

Im Hauptkampf der UFC Fight Night 35 stehen sich Constantinos Philippou und Luke Rockhold gegenüber.

Die Kämpfe in der Übersicht:

UFC Fight Night 35
15. Januar 2014
Gwinnett Center, Duluth, Georgia, USA

Luke Rockhold vs. Constantinos Philippou
Cole Miller vs. Sam Sicilia
T.J. Dillashaw vs. Mike Easton
Lorenz Larkin vs. Brad Tavares
Brian Houston vs. Trevor Smith
Baneil Dariush vs. Jason High
Justin Edwards vs. Ramsey Nijem
Derek Brunson vs. Yoel Romero
Vinc Pichel vs. Garett Whiteley
John Moraga vs. Dustin Ortiz
Elias Silverio vs. Isaac Vallie-Flagg                                                                                           Alptekin Ozkilic vs. Louis Smolka