MMA Restliche Welt

Alle Kämpfe für „TUF 18“-Finale stehen

The Ultimate Fighter 18 Finale

Nach der letzten Episode von „The Ultimate Fighter 18“ steht auch das vollständige Programm für die Finalveranstaltung der Staffel am Samstag in Las Vegas fest. Neben der Siegerin des letzten Halbfinalkampfes, Jessica Rakozczy, bekommt auch die Verliererin des Duells die Chance im Hauptprogramm der Veranstaltung anzutreten.

Für das Finale im Frauenturnier konnte sich Julianna Pena neben Jessica Rakozczy qualifizieren. Pena besiegte Sarah Moras im ersten Halbfinalkampf, nachdem sie in der ersten Runde gegen Shayna Baszler erfolgreich war. Rakozczy setzte sich in ihrem ersten Kampf gegen Roxanne Modafferi durch. Beide Gegnerinnen von Rakozczy auf dem Weg ins Finale treffen nun auf dem Hauptprogramm der Finalveranstaltung aufeinander.

Bei den Männern lautet die Finalbegegnung David Grant gegen Chris Holdsworth. Grant besiegte Anthony Guttierez im Halbfinale, während sich Holdsworth gegen Michael Wootten qualifizierte.

The Ultimate Fighter 18 Finale
30. November 2013
Mandalay Bay Events Center, Las Vegas, Nevada

Nate Diaz vs. Gray Maynard

„TUF 18”-Finale - Frauen
Julianna Pena vs. Jessica Rakozczy    

„TUF 18”-Finale - Männer
Davey Grant vs. Chris Holdsworth

Jessamyn Duke vs. Peggy Morgan
Roxanne Modafferi vs. Raquel Pennington

Vorprogramm
Maximo Blanco vs. Akira Corassani
Tom Niinimaki vs. Rani Yahya
Walter Harris vs. Jared Rosholt
Drew Dober vs. Sean Spencer
Ryan Benoit vs. Joshua Sampo