MMA Restliche Welt

Alistair Overeem vs. Todd Duffee

Allistair Overeem und Todd Duffee (Foto via allelbows.com)

Obwohl bei der K-1 Dynamite!! 2010 Neujahresveranstaltung immerhin zwei Titelkämpfe auf der Fightcard zu verzeichnen sind, scheinen viele MMA-Fans ihr Augenmerk auf einen anderen Kampf zu richten: Allistair Overeem (33-11) vs. Todd Duffee (6-1). Dementsprechend groß war das Medieninteresse am heutigen Abend bei der Pressekonferenz. Beide Kämpfer zeigten sich selbstsicher und verkündeten ihre Meinung zum Kampf:

Overeem: „Ich denke Todd ist bereit für einen harten Kampf und sein Rekord sagt ja auch einiges über ihn aus. Ich weiß nicht genau, ob sich die Verantwortlichen noch dazu entschließen werden, diesen Kampf vielleicht als einen Dream-Schwergewichtstitelkampf anzusetzen. Für mich ist nur eines sicher: Ich habe den Gürtel und ich werde ihn verteidigen! Jeder ist herzlich gerne dazu eingeladen mich zu fordern und ich bin bereit meinen Titel gegen jeden zu verteidigen.“

Duffee: „Eines möchte ich sofort klarstellen: Ich habe meinen Manager um diesen Kampf gebeten! Mir kam zu Ohren, dass Dream einige Schwierigkeiten hatte, einen Gegner für Allistair zu finden und einige den Kampf wieder abgesagt hatten. Jeder Kampf ist riskant. Es war eine hervorragende Gelegenheit für mich, gegen einen sehr starken Gegner zu kämpfen und vor allem auch hier in Japan kämpfen zu dürfen. Ich möchte sehen wie stark und wozu ich in der Lage bin. Dies ist der Grund, warum ich den Kampf angenommen habe und weshalb ich hier bin!

Weitere Informationen zum Event samt Fightcard findet ihr hier.