MMA Restliche Welt

Alcantara gegen Reis vor Heimpublikum

Wilson Reis (Foto: Zuffa LLC)

Die Brasilianer Iuri Alcantara und Wilson Reis bekommen am 15. Februar die Chance sich bei der UFC Fight Night 36 vor heimischen Publikum zu duellieren. Der Kampf zwischen den Landsmännern wurde für den Event in Jaragua do Sul in Santa Catarina angekündigt.

Reis lieferte bei UFC 165 ein gelungenes UFC-Debüt gegen Ivan Menjivar ab und besiegte diesen nach drei Runden einstimmig über Punkte. Nach seinem Ausstieg bei Bellator hatte Reis vier Kämpfe in Folge gewonnen, bevor ihn die UFC verpflichtete.

Alcantara musste sich zuletzt im August gegen Urijah Faber über Punkte geschlagen geben, davor feierte er einen Sieg über Iliarde Santos. In sechs UFC-Kämpfe hält der Brasilianer eine Bilanz von 3-2 und einem No-Contest.

Im Hauptkampf der Fight Night werden Lokalmatador Lyoto Machida und Gegard Mousasi aufeinander treffen.

Die Kämpfe im Überblick:

UFC Fight Night 36: Machida vs. Mousasi
15. Februar 2014
Jaraguá do Sul, Santa Catarina, Brasilien

Lyoto Machida vs. Gegard Mousasi
Ronaldo Souza vs. Francis Carmont
Cristiano Marcello vs. Joe Proctor
Viscardi Andrade vs. Nicholas Musoke
Andy Ogle vs. Charles Oliveira
Jesse Ronson vs. Francisco Trinaldo
Thiago Tavares vs. Zubair Tuhugov
Rodrigo Damm vs. Ivan Jorge
Nate Loughran vs. Erick Silva
Albert Tumenov vs. Ildemar Alcantara