MMA Restliche Welt

ADCC Champion Einemo unterschreibt bei der UFC

Jon Olav Einemo (Foto via Golden Glory)

Jon Olav Einemo ist das neueste Mitglied der stets wachsenden UFC-Familie. Der norwegische Hüne befand sich seit mehreren Wochen im Gespräch mit der UFC und hat gestern Abend von offizieller Seite eine Vertragsunterzeichnung bestätigt.

Der inzwischen 35 Jahre alte Einemo machte sein MMA-Debüt im Jahre 2000, nachdem er fünf Kämpfe in Folge, als Erstrundensiege, für sich entscheiden konnte. Seine aktuelle Kampfbilanz liegt bei sieben Siegen und einer Niederlage, die ihm Fabricio Werdum bei PRIDE 31 im Jahre 2006 einbrachte. Nach einem Sieg gegen James Thompson im gleichen Jahr legte Einemo eine Pause im Bereich MMA ein.

Einemo ist ein Mitglied des Teams Golden Glory und einer der wenigen Männer, die den BJJ-Weltmeister Roger Gracie beim ADCC (Abu Dhabi Combat Club) besiegen konnten. Der Norweger gewann das renommierte Abu-Dhabi-Turnier im Jahre 2003, in dem er auch Gracie in der 88-98 kg-Klasse besiegte. Mit seinen starken Bodenkampffähigkeiten könnte der BJJ-Schwarzgurt in der UFC schnell für Furore sorgen.