Anzeige

MMA Restliche Welt

- Von: Erstellt von Dorian Szücs Bellator 170 Gehälter: Ortiz staubt 300.000 Dollar in Abschiedskampf ab

So viel haben die Kämpfer am Wochenende verdient.

Weiterlesen
- Von: Erstellt von Alexander Petzel-Gligorea Wer kämpft gegen wen? KW 03/2017

Die wichtigsten Ankündigungen der vergangenen Woche.

Weiterlesen
- Von: Erstellt von Dorian Szücs Bellator 170: Tito Ortiz tappt Chael Sonnen in Abschiedskampf

Paul Daley glänzt mit Mega-Knockout.

Weiterlesen
- Von: Erstellt von Dorian Szücs Rashad Evans: „Die Blackzilians gibt es im Prinzip nicht mehr.“

Evans spricht über Zersplitterung der berühmten Mannschaft.

Weiterlesen
- Von: Erstellt von Mark Bermann UFC-Veteran Thiago Silva holt ACB-Titel in Kalifornien

Die Ergebnisse des US-Debüts von Absolute Championship Berkut.

Weiterlesen
- Von: Erstellt von Alexander Petzel-Gligorea Wer kämpft gegen wen? KW 2/2017

Die wichtigsten Ankündigungen der vergangenen Woche.

Weiterlesen
- Von: Erstellt von Florian Sädler Ken Shamrock plant Abschiedskampf bei Rizin

Pionier will nicht mit drei aufeinanderfolgenden Niederlagen in Rente gehen.

Weiterlesen
- Von: Erstellt von Dorian Szücs Evangelista Santos beendet MMA-Karriere

Brasilianer kehrt nach Schädelbruch doch nicht zurück.

Weiterlesen
- Von: Erstellt von Alexander Petzel-Gligorea Wer kämpft gegen wen? KW 01/2017

Die wichtigsten Ankündigungen der vergangenen Woche.

Weiterlesen
- Von: Erstellt von Mark Bergmann Tito Ortiz: "Kampf gegen Chael Sonnen wird mein letzter!"

UFC-Legende will nach nächstem Kampf zurücktreten.

Weiterlesen
- Von: Erstellt von Dorian Szücs Nach großem Turniersieg: Mirko „Cro Cop“ tritt erneut zurück

Kroate will nach letztem Erfolg endgültig aufhören.

Weiterlesen
- Von: Erstellt von Alexander Petzel-Gligorea Wer kämpft gegen wen? KW 52

Die wichtigsten Ankündigungen der vergangenen Woche.

Weiterlesen
- Von: Erstellt von Dorian Szücs „Alpha Female“ Jazzy Gabert unterschreibt bei Rizin, fordert Gabi Garcia

Erstes Aufeinandertreffen bei Silvestershow.

Weiterlesen