MMA - Europa

Mamed Khalidov trifft auf Paulo Filho

Mamed Khalidov wird bei KSW 17 auf Paulo Filho treffen. (Foto via KSW)

Die Spekulationen über den nächsten Gegner für Mamed Khalidov haben ein Ende. Europas Nummer zwei im Mittelgewicht wird unseren Kollegen von Tatame zufolge im Hauptkampf von KSW 17 auf den Brasilianer Paulo Filho treffen.

Paulo Filho (22-4-2) konnte in seinen letzten Kämpfen wie so viele Veteranen des Sports nicht mehr an frühere Erfolge anknüpfen. Aus seinen letzten acht Kämpfen gelangen ihm nur zwei Siege. Zuletzt konnte sich der frühere WEC-Mittelgewichtschampion gegen Satoshi Ishii sehr umstritten ein Unentschieden sichern.  

Für Mamed Khalidov (23-4-2) könnte es momentan kaum besser laufen. Mit beeindruckenden Siegen über Jorge Santiago, Igor Pokrajac, James Irvin und Matt Lindland sicherte sich der in Polen lebende, gebürtige Tschetschene den Status als bester Kämpfer Polens.

Damit ist das Programm für KSW 17 komplett. In der 13.000 Zuschauer fassenden Atlas Arena in Lodz, Polen wird es am 26. November neben dem Hauptkampf zu sechs weiteren Kämpfen kommen.

KSW 17
28. November 2011
Atlas Arena in Lodz, Polen

Mamed Khalidov vs. Paulo Filho
Mariusz Pudzianowski vs. James Thompson

KSW Halbschwergewichtstitelkampf
Rameau Thierry Sokoudjou vs. Jan Blachowicz

Maciej Jewtuszko vs. Artur Sowinski
Michal Materla vs. Matt Horwich
Antoni Chmielewski vs. James Zikic
Aslambek Saidov vs. Rafal Moks