MMA - Europa

Tom Watson trifft in London auf Stanislav Nedkov

Tom Watson kämpft erneut vor heimischem Publikum. (Foto: Dorian Szücs/GroundandPound)

Der zwölfte und aller Voraussicht nach letzte Kampf für die Rückkehr der UFC nach London im 16. Februar steht fest. Der Brite Tom „Kong“ Watson wird bei UFC on Fuel TV 7 in der Wembley Arena gegen Stanislav Nedkov aus Bulgarien antreten. Die UFC bestätigte die Ansetzung über ihren britischen Twitter-Account.

Watson feierte im September bei UFC on Fuel TV 5 in Nottingham sein UFC-Debüt gegen Brad Tavares, musste sich aber nach Punkten geschlagen geben. Das 30 Jahre alte Mittelgewicht hielt vor dem Eintritt in die UFC den BAMMA-Mittelgewichtstitel.

Nedkov ist in der UFC zumindest auf dem Papier noch unbesiegt. Zuletzt klopfte er im Kampf gegen Thiago Silva ab, doch Silva fiel durch einen Drogentest, wodurch der Kampf als No Contest gewertet wurde. Davor konnte der Bulgare in seinem UFC-Debüt Luiz Cane KO schlagen.

Das komplette Programm im Überblick:

UFC on Fuel TV 7
16. Februar 2013
Wembley Arena in London, England

Interims-Titelkampf im Bantamgewicht
Renan Barao vs. Michael McDonald

Dennis Siver vs. Cub Swanson
Che Mills vs. Matthew Riddle
Terry Etim vs. Renee Forte
Danny Castillo vs. Paul Sass
Ulysses Gomez vs. Phil Harris
Vaughan Lee vs. Motonobu Tezuka
Josh Grispi vs. Andy Ogle
Cyrille Diabate vs. Jimi Manuwa
Justin Edwards vs. Gunnar Nelson
Ryan Jimmo vs. James Te-Huna
Tom Watson vs. Stanislav Nedkov